Stand: 06.05.2012 09:00 Uhr  | Archiv

Elli's "TaTüTa" zum Nachnähen.

Studiogast Elli und Moderatorin Jessica knien vor dem Studiotisch, auf dem eine Nähmaschine steht und posieren mit einem rot-weiß-gepunkteten Taschentüchertäschchen. © NDR Foto: Florian Jacobsen
Elli mit Moderatorin Jessica im Mikado-Studio.

Bei einer Mikado-Mitredezeit zum Thema "Mode" war Elli zu Gast. Sie ist 13 Jahre alt und möchte später mal Modedesignerin werden. Schon seit ein paar Jahren näht sie viele ihrer Kleidungsstücke selbst und hat sogar schon welche selbst entworfen.

Einige Sachen können auch Näh-Einsteiger ganz leicht selbst machen. Zum Beispiel das kleine Täschchen, das Elli an ihrer Nähmaschine live in der Sendung genäht hat. Darin kann man super Taschentücher aufbewahren oder auch sein Handy.

Auch was für Näh-Einsteiger!

Ein selbstgenähtes rotes Täschchen mit weißen Punkten für Taschentücher. © NDR Foto: Florian Jacobsen
Diese "TaTüTa" hat Elli in der Sendung genäht.

Wenn Ihr Lust bekommen habt, Eure eigene "TaTüTa" zu nähen:

Unten könnt Ihr Ellis Schnittmuster herunterladen und auf den Fotos der Nähanleitung gucken, wie die Tasche gemacht wird.

Elli verspricht: Das ist auch für Näh-Einsteiger schaffbar!!

Zum Runterladen und Ausdrucken
Ein Schnittmuster für eine kleine Tasche, in der zum Beispiel Taschentücher aufbewahrt werden können. © NDR

Das Schnittmuster für Ellis "TaTüTa"

Hier könnt Ihr das Schnittmuster für Ellis Taschentüchertasche (kurz: "TaTüTa") herunterladen. Dann noch schnell einen schönen Stoff dafür aussuchen und schon kann es losgehen. Download (139 KB)

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 06.05.2012 | 08:05 Uhr