Stand: 07.01.2020 08:00 Uhr

"Die Arbeit wird in Zukunft eine andere sein"

Der SPD-Politiker und Bundesminister für Arbeit, Hubertus Heil. © dpa Bildfunk Foto: Gregor Fischer
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will die Beschäftigten in Deutschland für die Arbeit der Zukunft fit machen.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil erwartet in den kommenden Jahren große Herausforderungen für die deutsche Industrie. Der SPD-Politiker sagte auf NDR Info, vor allem die Automobil- und Zuliefer-Industrie sowie der Maschinenbau seien von dem Wandel betroffen. Dabei gehe es um neue Technologien und Digitalisierung. Ziel sei es, die Beschäftigten von heute auf die Arbeit von morgen vorzubereiten.

Weiterbildung im Job stärken

Laut Heil geht es daher um die Frage, wie die Politik den Umbruch am Arbeitsmarkt unterstützen und mit Investitionen helfen kann. Dafür brauche es auch eine nationale Weiterbildungs-Strategie von Politik und Wirtschaft, "damit Menschen den Anschluss nicht verlieren und Unternehmen die Fachkräfte bekommen, die sie brauchen."

Der Arbeitsminister betonte, dass ein ganzer Instrumenten-Kasten nötig sei, um den Strukturwandel zu gestalten. Als Beispiel nannte er seinen Entwurf für ein Arbeit-von-Morgen-Gesetz, der vor allem auf Qualifizierung setze. Ein bereits bestehendes Gesetz ermögliche zudem unterstützende Investitionen für Unternehmen in Weiterbildung. "Und wir müssen, wenn Kurzarbeit notwendig ist, wo immer es geht, das mit Qualifizierung verbinden."

"Gute Nachricht: Die Arbeit wird nicht ausgehen"

Grundsätzlich sieht Arbeitsminister Heil Deutschland in einer guten Ausgangslage. "Wir haben insgesamt in Deutschland die Situation, dass wir eine sehr gute und robuste Entwicklung am Arbeitsmarkt haben." Und die gute Nachricht sei, dass die Arbeit wohl nicht ausgehen werde. "Die anstrengende Nachricht ist, es wird in vielerlei Hinsicht andere Arbeit sein", meint Heil. Seiner Ansicht nach ist Deutschland auf mögliche schwierige Zeiten vorbereitet, beispielsweise durch Rücklagen bei der Bundesagentur für Arbeit.

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | Infoprogramm | 07.01.2020 | 06:40 Uhr

NDR Info Livestream

Nightlounge

02:00 - 05:56 Uhr
Live hören