Sendedatum: 04.03.2012 17:30 Uhr  | Archiv

Patchwork-Decken voller Geschichten

Eine Sendung von Heide Soltau

Decke © Barbara Schubert Foto: Barbara Schubert
Jede Decke, die Angelika Achinger anfertigt, ist ein Unikat.

In den schweren Bauernschränken in Kranenburg/Niedersachsen lagern die verschiedensten Stoffe. Früher waren das einmal Kleider, Vorhänge, Tischdecken, Geschirrhandtücher. Der Tupfenrock der Mutter, den sie in Italien gekauft hat, die Vorhänge in der ersten Küche, die Tischdecke mit dem Tintenfleck. Angelika Achinger sammelt Textilien von Menschen, die diese gerne aufbewahren wollen.

Erinnerungen an Erlebnisse und an Menschen

Angelika Achinger. © Angelika Achinger Foto: Angelika Achinger
Angelika Achinger arbeitet zu Hause in Kranenburg an ihren Kunstwerken.

Sie trennt sie auseinander und fügt die Stoffe zu bildhaften Kunstwerken neu zusammen, bestickt sie nach eigenen Entwürfen und füttert sie kuschelweich ab. So entstehen einzigartige Decken voller Geschichten, denn die Textilien sind verwebt mit Erinnerungen an Erlebnisse und an Menschen, die es vielleicht gar nicht mehr gibt. 

Das Frauenforum am Sonntag, 4. März 2012 um 17.30 Uhr auf NDR Info

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | | 04.03.2012 | 17:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/frauenforum/patchworkdecken103.html