Sendedatum: 20.05.2013 17:30 Uhr  | Archiv

Körperkult

Eine Sendung von Katharina Jetter

Frau schaut in einen Schminkspiegel © picture-alliance/Helga Lade GmbH Foto: John Powell
Der Optimierung des Körpers wird immer mehr Zeit und Geld gewidmet.

Body-Waxing, Extensions und Nagelmodellage - für viele Frauen gehört das mittlerweile zum regelmäßigen Schönheitsprogramm. Kaum zu glauben, dass Frauen in den 1970er-Jahren bewachsene Schienbeine und Achseln zeigten und Männer mit dicken Bäuchen als stattlich galten. Heute diktiert die Schönheitsindustrie die Ideale und immer mehr Menschen fügen sich. Auch Fett absaugen und Falten aufspritzen sind keine Tabus mehr.

Ist es noch Körperpflege oder schon gefährlich?

Junges Mädchen im OP © Picture-Alliance
Immer jüngere Mädchen lassen sich im OP-Saal verschönern.

Sich beim Verschönern helfen zu lassen, ist sehr in Mode gekommen. Mal eben in der Mittagspause zur Heißwachsenthaarung? Für die Städterin kein Problem: An fast jeder Ecke gibt es mittlerweile ein sogenanntes Waxing-Studio. Außerdem unzählige Nagelstudios, Solarien, Bleaching-Praxen, in denen Zähne weißer gemacht werden, Anti Aging-Kosmetikerinnen, Fitness-Studios und Schönheitschirurgen. Der Optimierung unseres Körpers widmen wir offenbar immer mehr Zeit und Geld. Wir wollen möglichst jung, glatt, frisch sein, und wenn das nicht geht, dann wenigsten gepflegt.

700 Euro für fremde Haare

Eine junge Sekretärin lässt sich alle paar Monate die Haare verlängern. So eine Haarverlängerung dauert zweieinhalb Stunden und kostet 700 Euro: "Andere Leute investieren das in ein I-Phone, ich investiere in meine Haare und in mein Aussehen. Es geht allgemein um das Gefühl, etwas für sich zu tun. Ich habe eine Freundin, die schminkt sich sehr viel und verbringt auch sehr viel Zeit im Bad. Ich habe ihr gesagt, eigentlich kann man auch in zehn Minuten fertig sein. Aber für sie ist es eine Art Therapie, einfach das Gefühl, dass man etwas an sich verändern kann. Und ich glaube, darum geht es."

Im Frauenforum erzählen ganz unterschiedliche Menschen ...

... wie und warum sie der Natur nachhelfen - und Attraktivitätsforscher erklären, was wir als schön empfinden und weshalb Schönheit tatsächlich Vorteile verschafft. Aber wo liegen die Grenzen des Machbaren? Und wann überwiegen die Nachteile für Körper und Seele?

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | | 20.05.2013 | 17:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/frauenforum/koerperkult101.html