Sendedatum: 21.04.2013 17:30 Uhr Archiv

Wege abseits der Schulmedizin

Wege abseits der Schulmedizin
Eine Sendung von Margret Bielenberg

Massage mit dem heißen Stein. © picture-alliance / dpa Foto: Peer Grimm
Was bewirkt eine Massage mit dem heißen Stein?

Frauen gehen im Vergleich zu Männern häufiger zum Arzt. Sie nehmen mehr Medikamente und fühlen sich eher unwohl und erschöpft. Helfen schulmedizinische Behandlungen nicht, suchen viele Patientinnen neue Wege. Heilpraktische, osteopathische oder chinesische Behandlungsmethoden werden ausprobiert. Vielfach mit Erfolg. Ist der Leidensdruck zu groß, lassen sich manche auch von sogenannten Heilern behandeln.

Jährlich vertrauen sich mehrere Millionen Menschen einem Heiler an

Über 10 000 Geistheiler oder solche, die sich so bezeichnen, gibt es in Deutschland. Die meisten sind weiblich. Über die Hälfte der Bevölkerung glaubt an die Kraft von Heilern. Selbst wenn sie wissenschaftlich nicht bewiesen ist. Nach Schätzungen sollen sich jährlich mehrere Millionen Menschen einem Heiler oder einer Heilerin anvertrauen.

Akupunkturnadeln im Ohr © picture-alliance Foto: R. Tscherwitschke/CHROMORANGE
Akupunkturnadeln sehen schmerzhaft aus, helfen aber vielen Mensche, die Wege abseits der Schulmedizin suchen.

Claudia Steinke ist nebenberufliche Heilerin. Das kam ganz zufällig, erzählt die Grafik-Designerin. Ihr Mann hatte einen Tinnitus und ließ sich von einer Heilerin behandeln. Danach ging es ihm besser. Neugierig geworden legte sie sich auch auf die Behandlungsliege. Das Interesse war geweckt und sie wollte mehr erfahren. Vor zwei Jahren machte die 42jährige dann eine Ausbildung bei der Heilerin, die ihrem Mann geholfen hat. "Wie ich das mache weiß ich nicht. Das wurde einfach durch das Seminar aktiviert. Ich fühle mich ganz entspannt, alle Sorgen sind weg. Meine Gedanken sind ruhig, das ist das Allerwichtigste. Ich höre auf zu denken, weil der Geist ist dann endlich mal ruhig und man spürt die Seele."

Wie funktionieren alternative Heilmethoden?

Was passiert beim Handauflegen? Wie wirken die verschiedenen Behandlungen? Wann wird es unseriös? Und warum sind Frauen zumeist offener für alternative Heilmethoden als Männer? Das Frauenforum hat mal nachgefragt.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | | 21.04.2013 | 17:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/frauenforum/heilerinnen101.html