Archiv

Die Reportage

"Die Reportage" - das ist eine halbe Stunde, die ganz nah dran ist an Menschen, Orten und Initiativen im Norden. Besondere Arbeitsbereiche, regionale Eigenarten oder ungewöhnliche Aktionen haben hier ihren Platz. Aber auch Aktivitäten in Gemeinden und Vereinen, kommunale Entwicklungen, neue Unternehmen.

Eine akustische Nahaufnahme mit viel Atmosphäre, Tönen und Worten: Radio zum Dabeisein und Miterleben.

Der Podcast der Sendung
Podcast

Die Reportage

Die NDR Info Sendung "Die Reportage" ist den Menschen auf der Spur - sie ist nah dran, neugierig und nachdenklich. Jeden Sonn- und Feiertag um 6.30 und 17.30 Uhr auf NDR Info. mehr

Gefangen im Idyll

09.08.2020 06:30 Uhr

Vor 100 Jahren wurde Hahnöfersand Jugendstrafanstalt. Heute können die jungen Gefangenen hier Schulabschlüsse nachholen und Berufe erlernen. mehr

Urlaub auf der Insel - ist alles anders?

02.08.2020 06:30 Uhr

Hiddensee ist für Monate in einen tiefen Schlaf gefallen. Nun dürfen die Gäste wieder kommen. Doch wegen der Corona-Auflagen ist vieles anders. Nur die Natur scheint für die erzwungene Pause dankbar zu sein. mehr

Rückkehr zur Normalität?

26.07.2020 06:30 Uhr

Nach Corona wird die Welt nicht mehr sein wie zuvor. Auch Engagierte in Kirchen und Religionsgemeinschaften ahnen: Nach dem Ausnahmezustand wird es nicht weitergehen wie bisher. mehr

Die Letzten ihrer Art

19.07.2020 06:30 Uhr

Sie kämpfen ums Überleben. Die Küstenfischer an der Ostsee haben es schwer. Nicht nur Fangquoten machen ihnen zu schaffen, auch der einbrechende Fischhandel durch die Corona-Pandemie. mehr

Von Lama-Züchtern und Alpaka-Farmen

12.07.2020 06:30 Uhr

Große Augen, lange Wimpern, weiches Fell, sanftes Wesen: Lamas und Alpakas sind in Norddeutschland unter anderem als Wander-Begleitung und Therapie-Tiere im Einsatz. mehr

Meister der Pedale

05.07.2020 06:30 Uhr

100 bis 200 Kilometer fährt Fahrradkantor Martin Schulze am Tag. In jedem Sommer ist er unterwegs von Stadtkirche zu Dorfkirche, vor allem in Mecklenburg-Vorpommern. mehr