Das Feature

Queer, katholisch, mexikanisch

Sonntag, 12. Januar 2020, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Cover: NDR Feature Box © NDR

Queer, katholisch, mexikanisch

NDR Info - Das Feature -

In einer mexikanischen Kleinstadt leben die Muxes, Männer in Frauenkleidern. Viele sind stolz auf sie. Doch es geschehen auch brutale Überfälle. Von Tanja Krüger und Johanna Rubinroth, rbb/NDR 2020. ndr.de/radiokunst

2,67 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

In einer mexikanischen Kleinstadt leben die Muxes, Männer in Frauenkleidern. Viele sind stolz auf sie. Doch es geschehen auch brutale Überfälle.
Die Muxes von Juchitán

Party. Ohrenbetäubende Salsa-Kombo. Auf der Tanzfläche paradieren Männer mit bestickten Kleidern und Blumen im Haar, andere stolzieren in Anzügen wie Pfauen umher. Berlin? San Francisco? Ein Event zum Christopher Street Day? Nein, ein kleiner Ort im Südwesten Mexikos – einem Land, das sonst eher für Machismo und Homophobie bekannt ist. Hier im erzkatholischen Juchitán werden die „Muxes“ gefeiert – das „dritte Geschlecht“: Männer in Frauenkleidern, Trans-Frauen, homo- oder bisexuell orientiert. Der Großteil der Bevölkerung liebt ihre Muxes, ist stolz auf die Diversität, die als Teil der uralten Kultur der Zapoteken verstanden wird. Und doch ist Juchitán alles andere als ein queeres Paradies. Diskriminierung und brutale Überfälle auf Muxes gehören hier zur Tagesordnung.

Mexiko-Schwerpunkt der NDR Radiokunst

Von Barfußhunden und den Muxes von Juchitán

Zum Jahresauftakt blicken NDR Kultur und NDR Info mit Hörspielen und Features über den Atlantik - zu einem medial dauerpräsenten Land: Mexiko. Ein Überblick. mehr

16 Bilder

Kreative aus Mexiko, die Hollywood verändert haben

Das neue Jahrtausend in Hollywood ist geprägt durch den Einfluss von Kreativen aus Mexiko. Künstler wie Alfonso Cuarón, Guillermo del Toro und Salma Hayek haben die Traumfabrik verändert. Bildergalerie

"Denn sie sterben jung"

José Victoriano, Patriarch der wohlhabenden Familie Arteaga, wird entführt. Seine Familie muss aus Mexiko fliehen. Die Hörspielserie in acht Folgen gibt es auch als Videopodcast. mehr

Dieses Feature finden Sie in der ARD Audiothek.

Feature von Tanja Krüger und Johanna Rubinroth
Mit: Carolina Vera, Ole Lagerpusch, Barnaby Metschurat, Inka Löwendorf, Christoph Gawenda
Technische Realisation: Martin Scholz und Venke Decker
Regie: Philippe Brühl
Regieassistenz: Sarah Krüger
Produktion: rbb/NDR 2019

Portal

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr