Das Feature

Klang Macht - Die Eroberung des Raumes

Montag, 01. Juni 2020, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Ein Notenständer in der Form von Notenlinien und Notenschlüssel im roten Gegenlicht. © Comstock Images / CD Arts & Entertainment Royalty Free Division Foto: Comstock Images / CD Arts & Entertainment Royalty Free Division
Wer Heavy Metal hört, markiert ein Revier. Aber auch Fahrstuhlgedudel definiert eine Machtsphäre.
Die Eroberung des Raumes

Von DJs zugedröhnt, von Mönchen still gestellt, von Glocken, Muezzins, Sirenen und Kriegsflugzeugen alarmiert, in Hotel-Lobbys emotional eingestimmt, von Gefängniswärtern instrumentalisiert: Klang übt Macht aus. Er erobert Räume, um uns zu erobern. Wer nutzt diese Klang Macht und wie? Kann unkontrollierter Klang unsere Lebensräume akustisch verschmutzen? Neben diesem wirkmächtigen, absichtsvollen Einsatz von Klang gewinnt das Lauschen in Alltags- und Naturklangräumen, in überlebenswichtigen Biosphären-Reservaten neue Bedeutung. Beginnen wir am Ende gar auf den Klang in uns selbst zu hören?

Feature von Johannes S. Sistermanns
Mit: Sarah Bejarano, Dorothée Brämer, Hans Gladzinski, Gerald Hüther, Frank Karbstein, Bernhard Leitner, Daniel Stoiber, Anton Stucki, Rosina Sonnenschmidt, Hans Ulrich Werner, Susanne Bleicher und Claudia Jahn 
Technische Realisation: Wolfgang Rein, Michael Mülle
Regie: Johannes S. Sistermanns
Produktion: SWR 2020

Portal
Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr