Blutprobe mit der Aufschrift HIV-positiv © fotolia Foto: jarun011

Die verdrängte Seuche

NDR Info - Das Feature -

In Russland grassiert eine HIV-Epidemie. Der Staat verdrängt das Problem. Die Infektion wird als „kapitalistische Krankheit“ abgetan. Von Tom Schimmeck, Dlf/rbb 2019. ndr.de/radiokunst

3,12 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Die verdrängte Seuche

06.10.2019 11:05 Uhr

In Russland grassiert eine HIV-Epidemie. Der Staat verdrängt das Problem. Die Infektion wird als „kapitalistische Krankheit“ abgetan. mehr