Trümmer liegen nach einer Bombenexplosion in Oslo auf der Straße. © dpa-Bildfunk Foto: Winje Oeijord

Terror von Anders Breivik in Norwegen

Sendung: ZeitZeichen | 22.07.2016 | 20:15 Uhr | von Almut Finck 15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 22. Juli 2011 ermordet Anders Breivik 77 Menschen, vor allem Jugendliche in einem Sommerlager. Aus Hass auf die migrationsfreundliche Politik in Norwegen, wie er sagt.