E.T.A. Hoffmann (1776-1822) © picture-alliance / akg-images

E.T.A. Hoffmann: Schriftsteller der Romantik

Sendung: ZeitZeichen | 24.01.2011 | 20:15 Uhr | von Christiane Kopka
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Hoffmann war eigentlich Jurist, schrieb aber in seiner Freizeit zahlreiche fantastische Geschichten und Märchen wie "Der goldne Topf". Außerdem arbeitete er als Komponist.

Ausschnitt aus Caspar David Friedrichs Gemälde "Ruine Eldena im Riesengebirge" in der Sammlung des Pommerschen Landesmuseums © Pommersches Landesmuseum

Romantik: Der Mythos des Unergründlichen

Als Gegenbewegung zur Industrialisierung und zum Rationalismus bestimmte die Romantik im 19. Jahrhundert Malerei, Musik und Literatur. Was ist typisch für diese Epoche? mehr