Inszenierung des "Wilhelm Tell" (hier: 2004 in Weimar) © Martin Schutt dpa/lth Foto: Martin Schutt

Der Schweizer Meisterschütze

Sendung: ZeitZeichen | 17.03.2019 | 19:05 Uhr | von Rösseler, Marko
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 17. März 1804 wird Friedrich Schillers Drama "Wilhelm Tell" uraufgeführt. Es war das letzte Stück, das der todkranke Dichter fertigbekommen sollte - in nur 6 Wochen.