Stand: 13.01.2020 16:09 Uhr  - NDR 90,3

Müllwagen überfährt Radfahrer

Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Wandsbek ist am Montagmorgen ein Radfahrer tödlich verletzt worden. Der 76 Jahre alte Mann wurde von einem abbiegenden Lastwagen erfasst und überrollt.

Beim Abbiegen übersehen

Bild vergrößern
Rettungswagen stehen nach dem Unfall auf der Rüterstraße / Ecke Wendemuthstraße.

Der Unfall ereignete sich um kurz vor 9 Uhr im Berufsverkehr: Der Radfahrer war auf der Rüterstraße in Richtung Innenstadt unterwegs und wollte an der Wendemuthstraße die Kreuzung überqueren. In diesem Moment näherte sich von hinten ein Müllfahrzeug eines privaten Entsorgungsunternehmens, das im Auftrag der Stadtreinigung alte Weihnachtsbäume einsammelte. Der Lkw-Fahrer wollte nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei bei Grünlicht zeigender Ampel nach rechts in die Wendemuthstraße abbiegen, dabei übersah er offenbar den 76-Jährigen.

Lkw-Besatzung unter Schock

Der Mann wurde von dem Lkw erfasst und unter das Fahrzeug gedrückt. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Auch die weiteren Mitarbeiter auf dem Müllwagen und eine Zeugin wurden seelsorgerisch behandelt. Es handele sich wahrscheinlich um einen klassischen Abbiegeunfall, sagte ein Polizeisprecher.

Die Unfallstelle an der viel befahrenen Kreuzung Rüterstraße / Wendemuthstraße wurde für den Einsatz abgesperrt. Zur Vermessung wurde auch ein 3D-Laserscanner eingesetzt.

Weitere Informationen

Tote Radfahrerin in Eimsbüttel: Bewährungsstrafe

Der Unfall hat vor eineinhalb Jahren Hamburg erschüttert: Ein Lkw überfuhr in Eimsbüttel eine Radfahrerin. Nun wurde der Lkw-Fahrer wegen fahrlässiger Tötung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. (14.11.2019) mehr

Immer mehr Unfälle mit Lkw: Was Radler fordern

Immer mehr Radfahrer verunglücken auf Norddeutschlands Straßen. Der ADFC hat konkrete Vorschläge, wie sie etwa vor Lkw besser geschützt werden könnten. In Hamburg werden einige schon umgesetzt. (24.06.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 13.01.2020 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:15
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal