Café Seeterrassen. © NDR Foto: Screenshot
Café Seeterrassen. © NDR Foto: Screenshot
Café Seeterrassen. © NDR Foto: Screenshot
AUDIO: Café Seeterrassen in Planten un Blomen wird saniert (1 Min)

Hamburg: Café Seeterrassen in Planten un Blomen ist gerettet

Stand: 13.06.2023 07:19 Uhr

Das Café Seeterrassen in Planten un Blomen ist gerettet: Der Bezirk Hamburg-Mitte kauft den 1950er-Jahre-Bau von der Hamburg Messe GmbH und wird ihn sanieren. Das gab der Senat am Montag bekannt. Details sollen am Mittwoch vorgestellt werden.

Der spezielle Pavillon, in dem sich das Café Seeterrassen befindet, wurde 1953 für die internationale Gartenbauausstellung gebaut - und sollte eigentlich nur 10 bis 20 Jahre stehen. Dementsprechend sanierungsbedürftig ist der Bau jetzt nach 70 Jahren. Vergangenen Sommer war bekannt geworden, dass der Bau so schlimm mit Schimmel befallen ist, dass er gar nicht mehr genutzt werden durfte.

Sanierung soll rund zehn Millionen Euro kosten

Abriss und Neubau des Café Seeterrassen würden gut 15 Millionen Euro kosten. Eine Sanierung soll laut eines vom Bezirk Hamburg-Mitte in Auftrag gegebenen Gutachtens rund zehn Millionen Euro kosten, also ein Drittel weniger. Diese Mittel zu beschaffen habe bis jetzt gedauert, hört man aus dem Bezirksamt. Das benötigte Geld soll aus etlichen Töpfen aufgebracht werden.

VIDEO: Hamburg damals: 70 Jahre Café Seeterrassen (4 Min)

Gutachten empfiehlt Rückbau

Weil das Gebäude in sehr schlechtem Zustand ist, empfiehlt das Gutachten es bis zum Rohbau zurückzubauen. Dem würden dann auch die Aufstockung des Gebäudes von 1973 und andere Umbauten zum Opfer fallen - es ist also wahrscheinlich, dass das Café nach der Sanierung mehr dem Original-Bau ähnelt als jetzt. Die genauen Details sind bislang nicht bekannt, sie sollen am Mittwoch vorgestellt werden.

Weitere Informationen
Das Café Seeterrassen in Hamburg. © NDR Foto: Karsten Sekund

Bezirk Hamburg-Mitte will Café Seeterrassen in Hamburg sanieren

Den entsprechenden Teil des Parks Planten un Blomen will der Bezirk dafür von der Hamburg Messe zurückkaufen. (22.12.2022) mehr

Umweltseantor Jens Kerstan (Grüne) und Ralf Neubauer (SPD), Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte, eröffnen den neuen Abschnitt in Planten un Blomen. © NDR

Planten un Blomen um zwei Hektar erweitert

Im Zentrum der Hamburger Innenstadt gibt es jetzt mehr Grün: Die Parkanlage Planten un Blomen ist vergrößert worden. (12.08.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 12.06.2023 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein leeres Rednerpult mit der Aufschrift SPD. © picture alliance / Panama Pictures | Dwi Anoraganingrum Foto: Dwi Anoraganingrum

Streit zwischen Mitgliedern in der SPD-Harburg eskaliert

Der Anwalt eines Beschuldigten vermutet, dass türkischstämmige SPD-Mitglieder im Vorfeld der Kandidatenaufstellung für die Bürgerschaftswahl gezielt angeschwärzt wurden. mehr