Ein Kokainfund wird der Presse gezeigt. Die Droge liegt auf einem Tisch. © NDR Foto: Kai Salander

Erneut Drogen-Lieferdienst in Hamburg aufgeflogen

Stand: 27.11.2022 14:28 Uhr

Statt Pizza oder Cola gab es Rauschgift: In Hamburg ist der Polizei offenbar erneut ein Lieferdienst für Drogen ins Netz gegangen. Die Bande soll den Stoff in drei Autos ausgeliefert haben.

Ein Anruf genügte, dann wurde das Koks nach Hause geliefert. Laut Polizei sollen rund 270 Kundinnen und Kunden den illegalen Service genutzt haben. Drogenfahnderinnen und -fahnder nahmen am Wochenende drei Männer und eine Frau in Uhlenhorst und Barmbek-Süd fest. Einer der Männer wurde aus einem der Smarts gezogen, als er vermutlich gerade bei einer Auslieferungsfahrt war.

Wohnung als Lieferzentrale

Als Zentrale diente offenbar eine Wohnung in der Nähe der Hamburger Meile, in der die Drogen auch gelagert wurden. Bei der Razzia stellten die Beamtinnen und Beamten fast ein halbes Kilogramm fertig abgepacktes Kokain sicher, außerdem mehr als 8.000 Euro Bargeld. Alle vier mutmaßlichen Mitglieder der Gruppe kamen in Untersuchungshaft.

"Drogen-Taxis" kein neues Phänomen

In diesem Jahr gab es in Hamburg bereits mehrere Prozesse gegen Dealerinnen und Dealer, die die Drogen direkt an die Haustür lieferten. Zuletzt wurden Mitglieder einer sogenannten Drogen-Taxi-Bande zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.

Weitere Informationen
Ein Hamburger Polizeiauto mit Blaulicht. © picture alliance/dpa | Foto: Daniel Bockwoldt

Drogen-Lieferservice: Hamburger Polizei nimmt vier Verdächtige fest

Bei einem Großeinsatz wurden 4 Haftbefehle und 18 Durchsuchungsbeschlüsse wegen des Verdachts des Drogenhandels vollstreckt (14.10.22). mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 27.11.2022 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Nach einem Unfall liegt ein Motorrad auf der Straße. © TVNewsKontor

Lkw-Wendemanöver: Motorradfahrer in Hamburg schwer verletzt

Ein Lastwagenfahrer übersah beim Wenden einen Motorradfahrer neben ihm. Dieser geriet beim Ausweichen in den Gegenverkehr. mehr