Thema: Die Alternative für Deutschland (AfD)

AfD-Klage scheitert vor Verfassungsgericht

19.07.2016 13:21 Uhr

Die AfD war in Hamburg immer wieder daran gescheitert, Abgeordnete in der Härtefallkommission unterzubringen. Auch in Zukunft wird's nicht einfacher: Ihre Klage wurde abgewiesen. mehr

Attacke auf Haus von Afd-Politiker: Noch keine Spur

19.07.2016 09:52 Uhr

Nach den Steinwürfen auf das Haus des AfD-Landessprechers Manthei bei Greifswald hat der Staatschutz noch keine Verdächtigen ermittelt. Am Tatort sei ein Schreiben gefunden worden, hieß es. mehr

AfD auf der Suche nach potenten Geldgebern?

17.06.2016 18:00 Uhr

Spendenwerbung in feudalem Ambiente: Die mecklenburg-vorpommersche AfD hat auf Schloss Jessenitz im Landkreis Ludwigslust-Parchim um Hilfe für den Wahlkampf geworben. mehr

NDR Kultur

Gemeinsam gegen Rechtspopulismus

27.05.2016 15:20 Uhr
NDR Kultur

Ein starkes Signal der Offenheit und Toleranz soll ausgehen vom 100. Katholikentag in Leipzig. Doch wie geht man um mit den rechten Populisten? mehr

Völkische Siedler: Rechtes Treffen in der Heide

12.05.2016 17:45 Uhr

Bei Bienenbüttel haben sich 200 rechtsextreme völkische Siedler getroffen. Die Polizei ist nicht tätig geworden. Die Kirchen haben Donnerstag vor steigendem Rechtspopulismus gewarnt. mehr

Bürgerschaft schließt Redner aus

27.04.2016 20:03 Uhr

Das hat es seit mehr als 20 Jahren nicht mehr in der Hamburgischen Bürgerschaft gegeben: Wegen rechtsextremer Ausfälle bei einer Rede ist der AfD-Politiker Flocken ausgeschlossen worden. mehr

Gericht prüft Ausschluss von AfD-Politiker

27.04.2016 20:03 Uhr

Das Hamburgische Verfassungsgericht hat sich am Donnerstag mit dem Ausschluss des AfD-Politikers Ludwig Flocken aus einer Bürgerschaftssitzung befasst. Ein Urteil wird im Februar erwartet. mehr

NDR Kultur

Wir müssen uns empören - Die AfD und der Islam

22.04.2016 15:20 Uhr
NDR Kultur

Die Journalistin Kübra Gümüsay fordert, sich deutlich von der AfD zu distanzieren: "Wir, die Gesamtgesellschaft, müssen lauter sein als diejenigen, die Hass verbreiten." mehr

Ex-AfD-Chef wegen Volksverhetzung verurteilt

18.05.2015 17:01 Uhr

Wegen eines volksverhetzenden Kommentars im Internet hat das Amtsgericht Rostock den früheren AfD-Landesvorsitzenden in Mecklenburg-Vorpommern, Holger Arppe, zu einer Geldstrafe verurteilt. mehr

ZAPP

Journalisten in der "Nervösen Republik"

12.04.2017 23:15 Uhr
ZAPP

Doku-Filmer Stephan Lamby hat für die "Nervöse Republik" ein Jahr lang Spitzenpolitiker und Medienmacher begleitet. Herausgekommen ist ein Blick hinter die Fassaden des Politikbetriebs. mehr

Im Netz wollen alle Boatengs Nachbar sein

Keiner wolle Nationalspieler Boateng als Nachbar haben: Im Netz wird das Zitat von AfD-Vize Gauland zerrupft. Sogar Parteichefin Petry distanziert sich - nicht für alle glaubwürdig. mehr

ZAPP

AfD und Medien: Eine Frage von Schuld und Sühne?

27.09.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Wer trägt die Verantwortung, dass die AfD so viele Stimmen erzielen konnte? Die Schuldfrage war nach der Wahl rasch geklärt: die Medien sind es. Doch stimmt das wirklich? mehr