Archiv

Kreuz - Herz - Anker

Kreuz, Herz oder Anker? So heißt die Kolumne der Kirche im NDR. Regelmäßig vergeben die Radiopastoren und Redakteure ein Kreuz für Glauben, ein Herz für Liebe oder einen Anker für Hoffnung.

Kolumne: "Raus aus der Sprachkrise"

11.07.2018 09:55 Uhr

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern, sagte Adenauer. Worte aber sind nicht so schnell vergessen - im Gegenteil, sie säen Angst und Misstrauen, meint Julia Heyde de López. mehr

Kolumne: Bestes Ferienerlebnis - Vanille

04.07.2018 10:15 Uhr

Was waren das für glückliche Tage, als Urlaub nach Vanille schmeckte. Heute überlagert oft der Alltag die schönste Zeit des Jahres. Pastorin Claudia Aue sehnt sich Leichtigkeit zurück. mehr

Kolumne: Vom Tiefpunkt zum Höhenflug

27.06.2018 09:40 Uhr

Ausscheiden oder Weiterkommen in der WM-Vorrunde: Selten lastete so viel Druck auf der deutschen Nationalmannschaft. Trotzdem ist Erlösung möglich, meint Pastor Matthias Bernstorf. mehr

Kolumne: "Mehr Freude"

20.06.2018 09:50 Uhr

Der Reformationstag ist nun auch in Niedersachsen ein Feiertag. Radiopastor Oliver Vorwald freut sich darüber. Denn die zentrale Botschaft der Reformation ist ein Grund zum Feiern. mehr

Kolumne: "Jesus ist ein Influencer gewesen"

13.06.2018 10:30 Uhr

Nächstenliebe statt Nabelschau: Einfluss ist immer gut, wenn die Botschaft stimmt. Susanne Richter vergibt diese Woche an alle "BeeinflusserInnen" in den christlichen Kitas ein Herz. mehr

Kolumne: Das letzte Wort ist nicht gesprochen

06.06.2018 12:25 Uhr

Kann es eine Kommunion für evangelisch-katholische Paare geben? Der Papst hat einen deutschen Ökumene-Vorstoß gestoppt. Kirchenredakteur Klaus Böllert findet das schade. mehr

Kolumne: "Wir sind ein geknechtetes Fahrradvolk"

30.05.2018 09:30 Uhr

Parkende Autos oder Baumwurzeln: Radler müssen täglich Hindernisse überwinden. Jan Dieckmann hofft, dass Gott dem Elend des Fahrradfahrens in unseren Städten ein Ende macht. mehr

Kolumne: Reisen ist nicht gleich reisen

23.05.2018 09:20 Uhr

Wer kennt das nicht - von A nach B hetzen, genervt sein über verlorene Minuten. Christine Oberlin lässt sich mehr Zeit: "Ich mag die Perspektive, mit der Pilger unterwegs sind." mehr

Kolumne: Bundesliga-Träume am Pfingstmontag

16.05.2018 09:45 Uhr

Im Stadion von Holstein Kiel schalte ich mein Gehirn nicht aus, aber kurzzeitig wird Alltag zur Nebensache, sagt Claudia Aue. Am Pfingstmontag hofft sie auf ein Fußball-Wunder. mehr

Kolumne: Dinge, die im Alter besser werden

02.05.2018 10:30 Uhr

Das Alter hat auch seine guten Seiten, meint Jan Dieckmann. Er erfährt die Freude des Schweigens, vertraut mehr und mehr auf sein Bauchgefühl und schätzt Hiobs Lebensklugheit. mehr

Kolumne: Es braucht ein ganzes Dorf

25.04.2018 09:20 Uhr

Wann endet eine Patenschaft offiziell? Mit der Konfirmation? Claudia Aue möchte ihr Patenkind gerne ein Leben lang begleiten, weil es mehr als einen Menschen dafür braucht. mehr

Kolumne: "Par-tea" für den Frieden

18.04.2018 09:20 Uhr

Tee ist mehr als nur ein heißes Aufgussgetränk. Julia Heyde de López glaubt, dass er für so ziemlich alles steht, was die Welt braucht: Ruhe und Besonnenheit, Friedlichkeit und Geduld. mehr

Kolumne: "Papa peinlich"

11.04.2018 09:30 Uhr

Vintage-Sneaker, Guns-N-Roses-T-Shirt, Sonnenbrille - Oliver Vorwald findet sich als Papa mega. Seiner Tochter ist er nur peinlich. Er hofft, dass sie geduldig mit ihm ist. mehr

Kolumne: Bis in die vierte Generation

04.04.2018 09:15 Uhr

Anstisemitismus ist allgegenwärtig: Jüdische Kinder erleben auf Schulhöfen tagtäglich Mobbing. Kirchenredakteur Klaus Böllert wünscht sich, dass seine Kinder unbelastet einschreiten. mehr

Kolumne: Hoffnung für alle, die leiden

28.03.2018 09:15 Uhr

Für viele ist ein Kreuz in diesen Tagen ein Zeichen der Hoffnung - ein Symbol, das Trost spendet. Denn es erlöst nicht nur Jesus von seinem Leiden, meint Pastor Jan Dieckmann. mehr