Archiv

Kreuz - Herz - Anker

Kreuz, Herz oder Anker? So heißt die Kolumne der Kirche im NDR. Regelmäßig vergeben die Radiopastoren und Redakteure ein Kreuz für Glauben, ein Herz für Liebe oder einen Anker für Hoffnung.

Kolumne: Sich erinnern und an Frieden glauben

14.11.2018 09:45 Uhr

Wie erkläre ich meiner Tochter die Reichspogromnacht oder den Volkstrauertag? Pastorin Claudia Aue taucht ein in die Zeit der Gedenktage - und freut sich über Bilder und Gesten der Hoffnung. mehr

Kolumne: Mit Fantasie in die Zukunft

07.11.2018 10:46 Uhr

Eines Tages könnten Roboter über unsere Zukunft entscheiden. Diesen Gedanken findet Christine Oberlin gruselig. Sind menschliche Fantasie und Liebe der künstlichen Intelligenz eine Nase voraus? mehr

Kolumne: Ein Tag für Hirn und Herz

31.10.2018 00:01 Uhr

Anders als Ostern oder Weihnachten fehlen dem Reformationstag bisher Rituale und Bräuche. Das bietet aber auch viel Potential, meint Kirchenredakteurin Julia Heyde de López. mehr

Kolumne: Worauf es wirklich ankommt

25.10.2018 09:00 Uhr

Ressentiments gegenüber Menschen aus anderen Ländern und Kulturen kennen meine Kinder nicht, sagt Kirchenredakteur Klaus Böllert. Das mache ihm Hoffnung für die Zukunft. mehr

Kolumne: Wo bleibt der Mensch?

17.10.2018 10:00 Uhr

Künstliche Intelligenz nimmt immer mehr Platz in unserem Leben ein. "Doch was passiert wenn Alexa und Siri uns besser kennen als wir uns selbst?", fragt sich Pastor Jan Dieckmann. mehr

Kolumne: Kevin, geliebtes Kind

11.10.2018 09:00 Uhr

Sind Kinder mit Namen wie Friedrich oder Emil besser fürs Leben gerüstet als Kevin? Pastor Oliver Vorwald ist überrascht über seine Vorurteile gegenüber diesem doch bedeutungsvollen Namen. mehr

Kolumne: "Die wir längst vergessen haben"

03.10.2018 00:01 Uhr

Schluss mit Ostalgie und Schönfärberei. Gerade am Tag der Deutschen Einheit müssen wir an diejenigen erinnern, die übersehen oder vergessen wurden, sagt Pastorin Susanne Richter. mehr

Kolumne: Buchregal-Liebe in digitaler Zeit

26.09.2018 09:55 Uhr

In Zeiten von E-Books scheinen Bücherregale ausgedient zu haben. Jüngere legen mehr Wert auf Mobilität denn Besitz. Trotzdem möchte Kirchenredakteurin Inga von Thomsen "Buch-Schätze" erhalten. mehr

Kolumne: Auf unbestimmte Zeit verspätet

19.09.2018 08:00 Uhr

Pünktlich will die Bahn sein. Doch die Realität sieht anders aus: Züge sind oft verspätet. Die mangelnden Leistungen gleichen Mitarbeiter aus - sie sind Lichtblicke für Pastorin Claudia Aue. mehr

Kolumne: Vor 45 Jahren - Ende Allende

12.09.2018 10:15 Uhr

1973 haben Militärs in Chile den demokratisch gewählten Präsidenten Allende gestürzt. Darunter leidet das Land bis heute. Pastor Matthias Bernstorf erinnert an einen unsäglichen Sündenfall. mehr

Kolumne: Erstmal Mensch sein

05.09.2018 11:15 Uhr

"Wir sind das Volk": Dieser Satz ist bei der Friedlichen Demonstration '89 zum Symbol geworden. Heute kapern Rechtsgesinnte den Freiheitsruf. Julia Heyde de López findet das dreist und perfide. mehr

Kolumne: Das Kreuz mit Chemnitz

29.08.2018 11:30 Uhr

In Chemnitz wird die Würde vieler Menschen mit Füßen getreten - und der Rechtsstaat schaut scheinbar ohnmächtig zu. Doch es gibt auch Hoffnungsschimmer, meint Pastor Matthias Bernstorf. mehr

Kolumne: Das große Ganze im Blick

22.08.2018 09:35 Uhr

Kofi Annan war für viele Hoffnungsträger, versöhnte Opfer mit Tätern. Pastorin Christine Oberlin erinnert an den verstorbenen UNO-Generalsekretär, der Menschen berührt hat. mehr

Kolumne: 'Ne Pünktlichkeitsgarantie fürs Leben

15.08.2018 09:00 Uhr

Ist die Regionalbahn 20 Minuten zu spät, gibt es fünf Euro - Pastor Oliver Vorwald findet den Bonus super. Überhaupt gebe es viel Gutes im Leben, es komme oft nur so unscheinbar daher. mehr

Kolumne: Wie ein liebendes Kind

08.08.2018 07:59 Uhr

Als Vater macht Kirchenredakteur Klaus Böllert auch mal Fehler. Aber die Liebe seiner Kinder schmälert das nicht, da ist er sich sicher. mehr