Jörg Pfuhl, NDR Info

Der geborene Hamburger hat in Tübingen und Berlin studiert. Nach einem Volontariat in Baden-Baden hat Jörg Pfuhl die letzten Jahre der Bonner Republik als dortiger Korrespondent genossen. Nach einiger Zeit im Hauptstadtstudio Berlin hat er fünf Jahre als ARD-Korrespondent aus Istanbul berichtet. Seit 2006 ist er wieder im Lande, zuerst in Stuttgart für den SWR, seit 2009 in Hamburg bei NDR Info. Dort arbeitet er in der Wirtschaftsredaktion. Seine Freizeit verbringt er mit Familie, Fahrrad und Faulenzen (in dieser Reihenfolge).

Beiträge von Jörg Pfuhl

Das Schweigen der Autovorstände

26.07.2017 17:08 Uhr

Die deutsche Politik und Industrie sollte im Autokartell- und Dieselskandal handeln. Bisher waren sie mit Restriktionen vor allem eines: zurückhaltend. Jörg Pfuhl kommentiert. mehr

Sinnvoller Umweltschutz braucht Klimaziele

18.07.2017 17:08 Uhr

Die Grünen fordern ein Verbot von Benzin- und Diesel-Neuwagen ab 2030. Das sei keine gute Idee, meinen Wirtschaftsforscher und die Autoindustrie. Zu Recht? Jörg Pfuhl kommentiert. mehr

Altersarmut kann nur mit Jobs bekämpft werden

26.06.2017 17:08 Uhr

Altersarmut betrifft vor allem Geringverdiener. Die Politik müsse sich deshalb vor allem um Langzeitarbeitslose, Nicht-Qualifizierte und alleinstehende Frauen kümmern, meint Jörg Pfuhl. mehr

VW: Kein Lichtstrahl darf nach außen dringen

10.05.2017 16:19 Uhr

Volkswagen will den Abschlussbericht zum Diesel-Skandal nicht veröffentlichen. Anteilseigner werfen dem Konzern mangelnde Transparenz vor. Ein Kommentar von Jörg Pfuhl. mehr

Der VW-Klüngel steht einem Neuanfang im Weg

22.06.2016 16:53 Uhr

Das VW-Management will den Diesel-Skandal hinter sich lassen und nach vorne blicken. Die Machtverhältnisse im Konzern lassen aber keinen wirklichen Neuanfang zu. Jörg Pfuhl kommentiert. mehr