Peter Hornung

Geboren und aufgewachsen in Heidelberg. Er hat in Wien und Regensburg Politik und Geschichte studiert und in Mainz Journalismus. Seine ersten journalistischen Erfahrungen hat Peter Hornung beim Süddeutschen und beim Bayerischen Rundfunk gesammelt - sowie bei einem Ausflug zur "Bild"-Zeitung.

Nach mehreren Jahren als Redakteur und Autor beim Hessischen Rundfunk wurde er 2005 ARD-Korrespondent in Prag, um den Hörern in Deutschland nicht nur böhmische Dörfer näherzubringen.

Seit 2009 ist Peter Hornung im Reporterpool von NDR Info und beschäftigt sich mit Recherchen zu zahlreichen Themen - mit Schwerpunkt auf Wirtschaft, Verbraucherschutz und Datenschutz. Für die Recherchen zur HSH Nordbank ("Das Omega-Protokoll") erhielt er 2010 zusammen mit Jürgen Webermann den Ernst-Schneider-Preis für Wirtschaftspublizistik.

Beiträge von Peter Hornung

VW-Manager: Schaden von 78 Milliarden verursacht?

16.04.2019 21:15 Uhr

Einige VW-Manager sollen einen Gesamtschaden in Höhe von 78 Milliarden Euro verursacht haben. Das wirft ihnen die Staatsanwaltschaft nach Informationen von NDR, WDR und SZ vor. mehr

Online-Betrug: Fakeshops immer professioneller

31.01.2019 05:00 Uhr

Eine neue Art von betrügerischen Onlineshops breitet sich aus. Sie sind in der Aufmachung perfekt und bieten Waren zu attraktiven Preisen. Selbst für Profis sind sie schwer zu erkennen. mehr

Hamburger lockt türkische Arbeiter

19.12.2018 12:51 Uhr

Ein Hamburger Unternehmer will Tausende Menschen als Arbeiter aus der Türkei nach Deutschland bringen. Doch nach NDR Recherchen ist das Angebot mehr als zweifelhaft. mehr

Unis ziehen Lehren aus Fake-Science-Aufdeckung

12.10.2018 06:00 Uhr

Auch von Wissenschaftlern der Unis in Hamburg, Hannover und Bremen gab es Veröffentlichungen in pseudowissenschaftlichen Zeitschriften. Die Hochschulen veranlassen ihre Mitarbeiter nun, diese aus den Publikationslisten zu entfernen. mehr

Volkswagen spielt uns Transparenz-Theater vor

18.09.2018 17:43 Uhr

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen: Der Autobauer Volkswagen gibt in Sachen Aufklärung des Abgasskandals weiterhin eine schlechte Figur ab, kommentiert Peter Hornung. mehr