Jazzhouse: Dinosaur

Bild vergrößern
Dinosaur: Elliot Galvin (Synths), Laura Jurd (Trompete, Synths), Conor Chaplin (E-Bass) und Corrie Dick (Schlagzeug)

2018 treten die Mercury-Preis nominierten Dinosaur zurück in Aktion, mit immens farbreicher und neuer Musik voller Fantasie und Überraschung. Geleitet von der Trompeterin Laura Jurd (BBC New Generation Artist 2015-17), erkundet die Band auf ihrem neuen Album "Wonder Trail" die "Synth-Pop meets Jazz Band" Welt und präsentiert eine Reise voller hypnotisierender Kompositionen: folkloristische Grooves und glitzernde Melodien verbunden durch die Liebe zur Spielfreude und Improvisation.

Für ihr 2016 erschienenes Debütalbum "Together, As One" haben sie eine seltene 5-Sterne-Rezension im Guardian erhalten. Die Band tourte in Europa und darüber hinaus auf einigen der renommiertesten Festivals der Welt wie dem North Sea Jazz oder dem Montreal Jazz Festival. Darüber hinaus haben sie mit einigen der berühmtesten Ensembles Großbritanniens zusammengearbeitet, darunter das BBC Concert Orchestra.

Support: Lisa Wulff Quartett und JazzLab (DJ-Set)

Bild vergrößern
Lisa Wulff Quartett: Adrian Hanack (Saxophon), Silvan Strauß (Schlagzeug), Martin Terens (Klavier), Lisa Wulff (Bass, Komposition)

Das Lisa Wulff Quartett spielt Contemporary Jazz in klassischer Quartett-Besetzung. Mit dem Saxofonisten Adrian Hanack, dem Schlagzeuger Silvan Strauß und Martin Terens am Klavier hat die Kontrabassistin sich ein buntes Quartett aus eigenwilligen Musikern zusammen gestellt, die Ihren Kompositionen die richtigen Farben verleihen.
Von Groove und Swing bis hin zu freien, sphärischen Improvisationen oder klassisch anmutenden Werken ist bei Lisa Wulffs Kompositionen alles möglich.

Präsentiert von NDR Info.

Jazzhouse: Dinosaur

Synth-Pop meets Jazz Band: Passend zur Veröffentlichung ihres Albums "Wonder Trail" spielt Dinosaur im Knust, begleitet vom Lisa Wulff Quartett und einem JazzLab DJ-Set.

Art:
Konzert
Datum:
Ort:
Knust
Neuer Kamp 30
20357  Hamburg
Telefon:
040 8797 6230
E-Mail:
tim@knusthamburg.de
Preis:
VVK: 17,- Euro AK 20,- Euro
Kartenverkauf:
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/
ShowEvent.aspx?ID=24491
In meinen Kalender eintragen