Zwischen Hamburg und Haiti

Mit Tio Roberto durch Rio de Janeiro

Sonntag, 08. September 2019, 07:30 bis 08:00 Uhr, NDR Info

Strandleben an der Copacabana in Rio de Janeiro, Brasilien  Foto: Marcelo Sayao

Mit Tío Robero durch Rio de Janeiro

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti -

Rio de Janeiro ist Traum und Albtraum zugleich. "Haiti"-Autor Tom Noga lebt dort und ist seinem Schwager, einem echten 'Carioca', durch die Stadt gezogen.

3 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Eine Sendung von Tom Noga

Rio de Janeiro ist Traum und Albtraum zugleich. A "cidade maravilhosa", die wunderbare Stadt mit ikonischen Wahrzeichen wie dem Zuckerhut und der Christusstatue auf dem Corcovado, mit dem Karneval und nicht zuletzt den weltberühmten Stränden von Copacabana und Ipanema, eine Stadt, die im Rhythmus des Samba und der Bossa Nova vibriert. Auf der einen Seite. Auf der anderen ufert die Gewalt aus. Río de Janeiro ist nahezu pleite: Städtische Bedienstete wie Krankenschwestern und Polizisten werden unregelmäßig bezahlt, die Infrastruktur verkommt und die Verkehrsprobleme werden nie gelöst.

Streifzug durch Rio abseits der Trampfelpfade

Ein Viertel der Bevölkerung von Río lebt in Favelas

Bild vergrößern
Eine Stadt in der Stadt: Das Viertel Rocinha in Rio de Janeiro entwickelte sich aus einer Favela, umfasst aber mittlerweile meist Wohnhäuser mit legalisierten Besitzverhältnissen.

Ein Viertel der Bevölkerung lebt in Favelas, in Armensiedlungen, die meist von Drogenbanden kontrolliert werden. "Wer Rio ohne Wenn und Aber liebt, ist ein Schuft", sagt der Schriftsteller Rafael Cardoso. Ihn und andere Cariocas, wie die Einwohner von Rio de Janeiros genannt werden, hat Tom Noga auf seiner Tour durch die Stadt getroffen. Abseits der touristischen Trampelpfade und begleitet von seinem angeheirateten Onkel: Tío Roberto

Musik in der Sendung

Tim Maja: Do Leme ao Pontal
Fernanda Abreu: Rio 40 Graus
Ismael Silva: nem é bom falar
Elza Soares: Malandro
Stan Getz, João Gilberto, Astrud Gilbert: The Girl from Ipanema
João GilbertO. O Barquinho
Tim Maja: Aquele abraco