Zwischen Hamburg und Haiti

Magazin: Sehnsuchtsorte

Sonntag, 26. August 2018, 07:30 bis 08:00 Uhr, NDR Info

Kopfhörer auf Globus, dahinter ein Lederkoffer  (Montage) © panthermedia, Fotolia.com Fotograf: Günter Slabihoud, Stocksnapper

Sehnsuchtsorte

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti -

In Boulder im US-Bundesstaat Colorado leben angeblich die glücklichsten Amerikaner | Sehnsuchtsziel von Ökos - Das Dorf Brodowin | La Palma und seine Barrancos - Traumort für Aussteiger.

4,5 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Für den einen ist es das heimische  Bett, für den anderen eine Insel in der Südsee - um Sehnsuchtsorte geht es im Magazin "Zwischen Hamburg und Haiti". Es reist dafür nach Amerika, einstmals das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. In der Stadt Boulder im US-Bundesstaat Colorado leben angeblich die glücklichsten Amerikaner. Außerdem zum größten Biobauernhof Deutschlands: das Ökodorf Brodowin in Brandenburg und zur kanarischen Insel La Palma mit ihren Naturhöhlen, in denen Aussteiger und Hippies leben.

Boulder, Colorado - wo angeblich die glücklichsten Amerikaner leben

Eine Reportage von Marc Hoffmann

Bild vergrößern
Ein breiter Wanderweg, im Hintergrund die Berge, darüber blauer Himmel - klare Luft in Boulder, Colorado in den USA.

Entspannt, lässig, liberal: Boulder im US-Bundesstaat Colorado, die100.000-Einwohner-Stadt, steht bei Studien zur Lebensqualität fast immer an der Spitze. Am frei verkäuflichen Cannabis allein liegt das sicher nicht. Vielmehr hat die grüne Stadt im Schatten der Rocky Mountains offenbar das gewisse Etwas und ist Sehnsuchtsziel nicht nur für Outdoor-Fans, sondern auch für Hipster, Hippies und Esoteriker. Was genau macht die Stadt zu einer Art Paradies auf Erden? Marc Hoffmann hat Boulder besucht.

Sehnsuchtsziel Brodowin - ein Ökodorf in Brandenburg

Eine Reportage von Severine Naeve

Das kleine Dorf Brodowin liegt 70 Kilometer nördlich von Berlin, im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Hier befindet sich der größte Demeter-Betrieb Deutschlands, das "Ökodorf Brodowin". Der frühere LPG-Betrieb ist ein wichtiger Arbeitgeber und prägt das Bild des kleinen Dörfchens. Dieses ist inzwischen ein beliebtes Ausflugsziel geworden - die rund 70.000 Besucher pro Jahr kommen längst nicht mehr nur aus Berlin. Brodowin ist einer dieser Sehnsuchtsorte, aus denen man - angeblich - gar nicht mehr weg möchte. Severine Naeve hat das kleine Dorf besucht.

Brodowin - der größte "Demeter-Hof" Deutschlands

La Palma und seine Barrancos - Traumort für Aussteiger. 

Eine Reportage von Oliver Neuroth

Bild vergrößern
Sieht einladend aus - ein Bett steht in einer Naturhöhle von La Palma.

Weit weg von jeglicher Zivilisation. Ohne Termine, ohne Stau und ohne Lärm. Wer wünscht sich nicht manchmal, einfach auszusteigen und alles hinter sich zu lassen. Auf der Kanaren-Insel La Palma haben sich ein paar Dutzend Aussteiger diesen Traum verwirklicht. Sie leben in Naturhöhlen, sogenannten Barrancos, weit weg von der Zivilisation, aber immerhin mit Handy und Heizöfchen. Oliver Neuroth hat die Hippies in ihren Höhlen besucht.