Das Feature

Großvater der Kommune - Dieter Kunzelmann

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:05 bis 12:00 Uhr

Zwei Männer mit Megafon und Kopfhörer auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Großvater der Kommune - Dieter Kunzelmann

NDR Info - Das Feature -

Der linke Politaktivist Dieter Kunzelmann erinnert sich im Feature von Peter Schanz an das "Knastcamp" im fränkischen Ebrach und andere Aktionen. NDR/SWR 2018, ndr.de/radiokunst.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Mit der "Rückenansicht" der Berliner "Kommune 1" hat der Protest gegen die herrschende Gesellschaftsordnung 1969 eine einprägsame Visualisierung erhalten.
Dieter Kunzelmann
Von Peter Schanz
NDR 2018

1969. Peter Schanz ist 12 Jahre alt und lebt mit seiner Familie in der kleinen Stadt Bamberg, im Hause des Kreissparkassendirektors Herrn Kunzelmann. Sein Sohn, der linksradikale Politaktivist Dieter Kunzelmann, macht in Berlin von sich reden. Eines Tages kommen diese komischen Leute nach Bamberg: gefährliche Kommunarden aus München, Kaufhaus-Brandstifter aus Frankfurt und Haschrebellen aus Berlin! Sie wollen in Ebrach, vor den Toren der Stadt, gegen die Jugendstrafvollzugsanstalt ein "Knastcamp" abhalten.

1967 stören Studenten und Jugendliche - darunter Dieter Kunzelmann - die Trauerfeier für den SPD-Politiker Paul Löbe in Berlin.

Nie zuvor und nie danach sind so viele Protagonisten der APO an einem Ort zusammengekommen. Peter Schanz konnte den 78-jährigen Kunzelmann wenige Monate vor dessen Tod im Mai 2018 in ein intensives Gespräch über das "Damals" in der gemeinsamen Heimatstadt verwickeln.

Dieses Feature können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in unserem Podcast NDR Feature Box zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

 

Weitere Informationen

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr