Das Feature

das ARD radiofeature: Dreckschleuder Deutschland

Sonntag, 31. März 2019, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Ein Bagger fährt vor der Kulisse des RWE-Kraftwerkes Niederaußem durch den Tagebau Garzweiler. © dpa/Oliver Berg Foto: Oliver Berg

ARD radiofeature: Dreckschleuder Deutschland

NDR Info - Das Feature -

Die Deutschen halten sich für den Vorreiter in Sachen Umweltschutz - doch das ist falsch. Wer ruiniert unsere prima Klimabilanz? Ein Feature von Tom Schimmeck.

4,35 bei 20 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Über die Gefährdung unserer Lebensgrundlagen
Ein Feature von Tom Schimmeck

Wir sind gut, denken wir Deutschen: so grün, sauber und öko! Tatsächlich produzieren wir luxuriöse Feinstaubschleudern und verpesten unsere Luft. Wir trennen den Müll, bevor wir schließlich doch alles zusammen verbrennen. Verseuchen mit Gülle auf den Äckern unser Grundwasser und vergiften mit Pestiziden Flüsse und Bäche. Allein im Bereich Umwelt sind derzeit über ein Dutzend EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland anhängig. Im europäischen Vergleich stehen wir also in der Umsetzung von EU-Umweltrichtlinien viel schlechter da, als wir meinen. Deutsche Regierungspolitiker stellen sich schützend vor die Interessen der heimischen Industrie. Wer verpatzt unsere Klima-Bilanz?

Dieses Feature können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in unserem Podcast NDR Feature Box zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

Mit: Mechthild Großmann, Tilo Werner und Stephan Schad
Regie: Nikolai von Koslowski
Produktion: NDR 2019

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr

Podcast
Podcast

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Portraits und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. Alles in einer Box. mehr