NDR Info Perspektiven: Menschen mit Ideen

"Nur eine schlechte Nachricht ist eine gute Nachricht" - so lautete lange Zeit ein wichtiger Leitsatz vieler Journalisten. Doch Krisen, Kriege und Katastrophen sind nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit. Es gibt viel Gelungenes und Ermutigendes in der Welt, Fortschritte in vielen Bereichen und Menschen mit inspirierenden Ideen.

Die "NDR Info Perspektiven" beleuchten in unregelmäßigen Abständen in Hörfunkbeiträgen - und als Podcast - Missstände, suchen konstruktive Ansätze und fragen: Welche Lösungsansätze gibt es? Was können wir anders machen? Wie sieht eine bessere Zukunft aus? Wenn Sie uns ein Thema für eine "NDR Info Perspektiven"-Berichterstattung vorschlagen möchten, schreiben Sie uns gerne über dieses Mail-Formular.

Podcast abonnieren und herunterladen
Podcast

Perspektiven - Menschen mit Ideen

Was bewegt Menschen, die mit ihren Ideen für ein sozialeres, nachhaltigeres und besseres Leben sorgen wollen? Antworten darauf gibt's in den Gesprächen in diesem Podcast. mehr

Spiewak: "Missstände sind nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit"

Mit der Perspektiven-Hörfunk-Sendereihe und dem Podcast ist NDR Info in der deutschen Medienlandschaft ein Vorreiter auf dem Feld des konstruktiven Journalismus. "Unser Ziel ist es, das ganze Bild zu zeigen. Wir zeigen unvermindert Missstände auf, aber das ist nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit", sagt NDR Hörfunk-Chefredakteurin Hörfunk Claudia Spiewak. "Es gibt auch Fortschritt und Erfolge, Menschen, die nicht resignieren, sondern anpacken. Denen räumen wir Platz ein und treffen damit offenbar einen Nerv. Das zeigt die große Zahl der positiven Rückmeldungen."

Die "Perspektiven"-Beiträge im Überblick:

07:34

Neue Ideen für Paket-Zustellung sind gefragt

23.04.2019 07:38 Uhr

Immer mehr Pakete werden verschickt, die Lieferwagen kommen in den Städten kaum noch voran. In den NDR Info Perspektiven werden neue Ideen bei der Paket-Zustellung beleuchtet. Audio (07:34 min)

Wo Wasserstoffzüge alte Dieselloks ablösen

17.04.2019 08:08 Uhr

Auf vielen Bahn-Regionalstrecken fahren noch umweltschädliche Dieselloks. In Niedersachsen sind nun die weltweit ersten Wasserstoffzüge unterwegs. Der Test läuft erfolgversprechend. mehr

Mehr Tierschutz: Ferkel impfen statt kastrieren

16.04.2019 08:08 Uhr

Ab 2021 dürfen Ferkel nicht mehr ohne Betäubung kastriert werden. Eine spezielle Impfung gilt als tierschutzgerechte Alternative. Ein norddeutscher Schweinehalter testet die Methode bereits. mehr

Nachhaltige Server: Warme Luft lässt Algen blühen

15.04.2019 09:20 Uhr

Rechenzentren verbrauchen überall auf der Welt sehr viel Strom. Ein Start-up aus Nordfriesland will solche Anlagen nachhaltiger machen, indem die Abwärme für Gewächshäuser genutzt wird. mehr

03:25

Das Onkolotsen-Projekt

13.04.2019 07:50 Uhr

Speziell geschulte Helferinnen und Helfer unterstützen Krebspatienten. Sie informieren über die Möglichkeiten, welche Unterstützungen nach der Behandlung zur Verfügung stehen. Audio (03:25 min)

Hintergrund