NDR Info Perspektiven: Menschen mit Ideen

"Nur eine schlechte Nachricht ist eine gute Nachricht" - so lautete lange Zeit ein wichtiger Leitsatz vieler Journalisten. Doch Krisen, Kriege und Katastrophen sind nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit. Es gibt viel Gelungenes und Ermutigendes in der Welt, Fortschritte in vielen Bereichen und Menschen mit inspirierenden Ideen.

Die "NDR Info Perspektiven" beleuchten in unregelmäßigen Abständen in Hörfunkbeiträgen - und als Podcast - Missstände, suchen konstruktive Ansätze und fragen: Welche Lösungsansätze gibt es? Was können wir anders machen? Wie sieht eine bessere Zukunft aus? Wenn Sie uns ein Thema für eine "NDR Info Perspektiven"-Berichterstattung vorschlagen möchten, schreiben Sie uns gerne über dieses Mail-Formular.

Podcast abonnieren und herunterladen
Podcast

Perspektiven - Menschen mit Ideen

Was bewegt Menschen, die mit ihren Ideen für ein sozialeres, nachhaltigeres und besseres Leben sorgen wollen? Antworten darauf gibt's in den Gesprächen in diesem Podcast. mehr

Spiewak: "Missstände sind nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit"

Mit der Perspektiven-Hörfunk-Sendereihe und dem Podcast ist NDR Info in der deutschen Medienlandschaft ein Vorreiter auf dem Feld des konstruktiven Journalismus. "Unser Ziel ist es, das ganze Bild zu zeigen. Wir zeigen unvermindert Missstände auf, aber das ist nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit", sagt NDR Hörfunk-Chefredakteurin Hörfunk Claudia Spiewak. "Es gibt auch Fortschritt und Erfolge, Menschen, die nicht resignieren, sondern anpacken. Denen räumen wir Platz ein und treffen damit offenbar einen Nerv. Das zeigt die große Zahl der positiven Rückmeldungen."

Die "Perspektiven"-Beiträge im Überblick:

Agrirouter hilft Landwirten bei der Vernetzung

13.06.2019 06:20 Uhr

Die Digitalisierung in der Landwirtschaft ist im Alltag noch mit vielen Hindernissen verbunden. Eine neue Daten-Austausch-Plattform soll die Vernetzung verbessern und Abläufe vereinfachen. mehr

08:45

Autofrei und Spaß dabei: Pontevedra in Spanien

08.06.2019 06:20 Uhr

Verdreckte Luft und Staus sind in vielen Städten ein Problem. Dass es anders geht zeigt eine kleine Stadt in Spanien Ponztevedra, sie ist seit fast 20 Jahren autofrei. Audio (08:45 min)

06:38

Wie können Pflegeabschlüsse anerkannt werden?

31.05.2019 06:20 Uhr

In Deutschland fehlen schon jetzt viele Pflegekräfte. Helfen würde die Anerkennung ausländischer Abschlüsse. Ein Programm in Hamburg hilft Pflegerinnen und Pflegern aus dem Ausland. Audio (06:38 min)

Paten helfen Kindern aus belasteten Familien

20.05.2019 14:57 Uhr

Das Projekt mitKids aus Hamburg bringt Kinder aus belasteten Familien, die besondere Zuwendung brauchen, mit Ehrenamtlern zusammen. Auch in Bremen und Bremerhaven ist mitKids aktiv. mehr

03:05

Lüneburg reduziert Lieferverkehr

18.05.2019 06:38 Uhr

Lüneburg startet im Herbst ein Projekt, das den Lieferverkehr deutlich verringern soll. Ein Teil davon ist ein Paketshop im Rathaus. Die NDR Info Perspektiven berichten. Audio (03:05 min)

Hintergrund