NDR Info Perspektiven: Menschen mit Ideen

"Nur eine schlechte Nachricht ist eine gute Nachricht" - so lautete lange Zeit ein wichtiger Leitsatz vieler Journalisten. Doch Krisen, Kriege und Katastrophen sind nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit. Es gibt viel Gelungenes und Ermutigendes in der Welt, Fortschritte in vielen Bereichen und Menschen mit inspirierenden Ideen.

Die "NDR Info Perspektiven" beleuchten in unregelmäßigen Abständen in Hörfunkbeiträgen - und als Podcast - Missstände, suchen konstruktive Ansätze und fragen: Welche Lösungsansätze gibt es? Was können wir anders machen? Wie sieht eine bessere Zukunft aus? Wenn Sie uns ein Thema für eine "NDR Info Perspektiven"-Berichterstattung vorschlagen möchten, schreiben Sie uns gerne über dieses Mail-Formular.

Podcast abonnieren und herunterladen
Podcast

Perspektiven - Menschen mit Ideen

Was bewegt Menschen, die mit ihren Ideen für ein sozialeres, nachhaltigeres und besseres Leben sorgen wollen? Antworten darauf gibt's in den Gesprächen in diesem Podcast. mehr

Spiewak: "Missstände sind nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit"

Mit der Perspektiven-Hörfunk-Sendereihe und dem Podcast ist NDR Info in der deutschen Medienlandschaft ein Vorreiter auf dem Feld des konstruktiven Journalismus. "Unser Ziel ist es, das ganze Bild zu zeigen. Wir zeigen unvermindert Missstände auf, aber das ist nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit", sagt NDR Hörfunk-Chefredakteurin Hörfunk Claudia Spiewak. "Es gibt auch Fortschritt und Erfolge, Menschen, die nicht resignieren, sondern anpacken. Denen räumen wir Platz ein und treffen damit offenbar einen Nerv. Das zeigt die große Zahl der positiven Rückmeldungen."

Die "Perspektiven"-Beiträge im Überblick:

Regionalwert AG stärkt Betriebe im Norden

23.01.2019 07:41 Uhr

Die Hamburger Regionalwert AG bietet Bürgern Aktien zur Investition in regionale Landwirtschaftsbetriebe. Das Versprechen: Ökologische und soziale Standards werden eingehalten. mehr

04:05

Neulandgewinner werben für Landleben

22.01.2019 07:50 Uhr

Ein Gutshaus saniert, ein Militärgelände geräumt und 50.000 Bäume gepflanzt. Weil sich Bürger in Wangelin bei Parchim engagieren, wollen sie nicht mehr wegziehen, sondern bleiben. Audio (04:05 min)

Hamburg: Gebrauchte Räder für Bedürftige

18.01.2019 07:50 Uhr

Der Hamburger Verein Westwind repariert gebrauchte Fahrräder und stellt sie Bedürftigen zur Verfügung. Aus dem eigentlich kurzfristig angelegten Hilfsprojekt ist viel mehr geworden. mehr

03:37

Initiative gegen hohe Baulandpreise

14.01.2019 07:41 Uhr

Die Stadt Göttingen versucht, den Preisanstieg für Bauland in Grenzen zu halten. Wie das geschieht, berichten die NDR Info Perspektiven. Audio (03:37 min)

03:49

Bürger retten Bahnhof in Cuxhaven

11.01.2019 07:38 Uhr

In Cuxhaven wollten die Bürger nicht hinnehmen, dass ihr maroder Bahnhof abgerissen wird. Wie sie ihn retten konnten, berichten die NDR Info Perspektiven. Audio (03:49 min)

Hintergrund