Thema: Fake News

Teaserbild zur ZAPP Sendung vom 09.12.2020 © NDR

Belarus: Wie Journalisten "mundtot" gemacht werden

Bei den Protesten in Belarus werden viele Journalisten festgenommen und schwer misshandelt. mehr

Symbobild Facebook und Twitter © picture alliance / NurPhoto Foto: Jakub Porzycki

Facebook & Twitter vor dem Senat: Angriff auf die Pressefreiheit?

Zensur? Twitter und Facebook müssen sich vor dem US-Senat für eine Entscheidung aus dem Oktober verantworten. mehr

Kriegsreporter Ashwin Raman © NDR

QAnon: Eine Recherche führt nach Berlin

Die US-amerikanische Verschwörungserzählung QAnon gewinnt immer mehr Anhänger. Aber wer steckt dahinter? Eine Spur führt nach Berlin. mehr

Audios & Videos

Ein Mann trägt seinen Mund-Nasen-Schutz nur über dem Mund ©     picture alliance/ZUMA Press Foto: Sachelle Babbar

Maske ab! Verweigerer und ihre Videos

Maskenverweigerer machen Angestellten in Läden das Leben schwer, filmen sie und verletzen so Persönlichkeitsrechte. mehr

Eine aufgeknüpfte Schaufensterpuppe, um den Hals ein Schild mit der Aufschrift "Covid-Presse" © Friedrich Lange Foto: Friedrich Lange

Minden: Lynchaufruf gegen die "Covid-Presse"

Eine aufgeknüpfte Puppe, ein Schild auf dem "Covid-Presse" steht: das "Mindener Tageblatt" ist Ziel aggressiver Stimmungsmache. mehr

Donald Trump, Präsident der USA, verfolgt mit verschränkten Armen eine Kabinettsitzung im Weißen Haus. © picture alliance/Evan Vucci/AP/dpa

Präsidiale Presse - Trumps Mediengefolge

Nach vier Jahren Trump sind die USA tief gespalten, in seine Gegner und Unterstützer. Die Medien tragen ihren Teil dazu bei. mehr

Donald J. Trump und Joe Biden vor US-Flagge (Fotomontage). Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2020 ist für den 3. November 2020 vorgesehen. Es ist die 59. Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. © picture alliance/Geisler-Fotopress

US-Wahl 2020: Eine Wahlnacht wie noch nie zuvor

Zwischen Pandemie, Falschinformationen und politischem Chaos: Die US-Wahl stellt Medien vor völlig neue Herausforderungen. mehr

Ein Demo-Teilnehmer in Berlin hält ein Plakat von Bill Gates und dem Schriftzug "Gekauft!" vor einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen. © dpa bildfunk Foto: Kay Nietfeld

Infodemie: weltweiter Corona-Faktencheck

Falschinformationen über das Virus und angebliche Strippenzieher: Die Verschwörungserzählungen über die Corona-Pandemie sind zahlreich. Wie begegnen ihnen Faktenchecker? mehr

Satirevideo des Komikers Aurel Mertz © NDR

Achtung Satire: Ausgenutzt für politische Zwecke

Die Aufregung um Satire - ob bei der "Umweltsau" oder rassistischer Polizeigewalt - gerät zur Generalabrechnung mit den Öffentlich-Rechtlichen. Welches Muster steckt hinter den Empörungswellen? mehr

Menschen versammeln sich während eines Massenprotests auf einem Platz in Minsk in Belarus. © dpa bildfunk/AP Foto: Sergei Grits

Zwischen den Fronten: Berichten aus Belarus

Die bildstarken Proteste in Belarus beherrschen die Nachrichten seit Tagen: Doch viele Berichte stammten von Journalisten, die gar nicht selbst vor Ort waren. mehr

Der Kabarettist Florian Schroeder bei einem Auftritt auf einer Bühne. © Youtube/Screenshot

Freie Meinung: Florian Schroeder bei "querdenken"

Florian Schröder war bei einer sogenannten "Querdenken"-Veranstaltung, um den Teilnehmern den Spiegel vorzuhalten. Im Gespräch mit ZAPP erläutert Schroeder die Hintergründe. mehr

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Marius Becker

Polizeimeldungen: Schuldlose Autofahrer?

In Polizeimeldungen zu Verkehrsunfällen komme es sprachlich häufig zu einer Schuldzuweisung an die Opfer, beklagen Interessensverbände und Experten. Die Polizei schweigt. mehr