Japan: Korrespondenten gestern und heute

Sendung: Weltbilder | 15.09.2015 | 23:30 Uhr 5 min

Tokio hat sich seit den 60er-Jahren von der Flachland-Stadt zur Mega-City entwickelt. Auch die Arbeit der Korrespondenten hat sich verändert. Uwe Schwering macht den Vergleich.

Auslandskorrespondenten vor 50 Jahren
Mehr als 50 Jahre NDR Fernsehen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/weltbilder/Korrespondenten-gestern-und-heute,weltbilder4558.html

Mehr Weltbilder

Julia-Niharika Sen moderiert Weltbilder.
29 min
Julia-Niharika Sen
29 min
Moderatorin Inka Schneider.
29 min
Julia-Niharika Sen
29 min
Die Moderatorin Julia-Niharika Sen.
28 min
Julia-Niharika Sen.
29 min
Die Moderatorin Julia-Niharika Sen
29 min
Weltbilder vom 10.03.2020 mit Julia-Niharika Sen. Hinter der Moderatorin sieht man eine Straßenaufnahme aus Südkorea. Die meisten Menschen auf der Fotografie tragen eine Schutzmaske über Nase und Mund.
25 min
Julia-Niharika Sen
29 min
Weltbilder am 18.02.2020 mit Julia Sen. Hinter der Moderatorin ist ein Bild von der schottischen Küste eingeblendet, an die ein großes Schiff von den Wellen und Wind gedrückt wurde.
29 min
Julia-Niharika Sen
29 min
Weltbilder vom 04.02.2020: DIe Moderatorin Julia Sen steht im Studio, hinter ihr wird ein Zusammenschnitt von Tweets gezeigt, die Donald Trump über Grönland gemacht hat.
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Bilderbuch Schweden: Ehemalige Fischerhütten auf der Insel Käringön.
43 min
Ein Mann baut Liegestühle an einer Strandbar auf.
59 min
Seebrücke Binz
58 min
Ankunft am Vulkan. Hubschrauber sind unverzichtbare Verkehrsmittel in der Weite von Kamtschatka.
43 min
Julia Westlake moderiert das Kulturjournal.
30 min
Die Ochseninseln in der Flensburger Fjörde.
43 min
Julia Westlake
36 min
Nur wenige Einheimische und Touristen, die in den Calanques zwischen Cassis und Marseille baden, wissen von der Verschmutzung hier.
29 min
Der Moderator Johannnes Jolmes
29 min
.
29 min
Der Schaalsee ist der Größte der Lauenburgischen Seen.
43 min
Ein Tatverdächtiger mit Balken vor dem Gesicht steht vor einem Cyberbunker.
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen