Visite

Dienstag, 16. November 2021, 20:15 bis 21:15 Uhr
Freitag, 19. November 2021, 06:20 bis 07:20 Uhr

 

Weitere Informationen
Ein Impfstoff gegen Covid19 wird steril in eine Spritze aufgezogen. © imago images/Laci Perenyi Foto: imago images/Laci Perenyi

Coronavirus: Was bringen die Booster-Impfungen?

Die Corona-Zahlen schießen in die Höhe. Jetzt soll die dritte Impfung die vierte Welle abschwächen. Wie gut schützen die Booster? mehr

Frau hält sich die Ohren zu © fotolia Foto: RFBSIP

Tinnitus: Moderne Therapien versprechen Linderung

Ein Tinnitus kann Betroffene in den Wahnsinn treiben. Woher kommt das Ohrgeräusch? Und wie lässt es sich behandeln? mehr

3D Grafik einer Vene mit Gefäßverschluss © Panthermedia Foto: tussiksmail

Schaufensterkrankheit: Symptome bei pAVK frühzeitig erkennen

Arterienverkalkung in den Beinen (pAVK) ist eine Volkskrankheit. Gehtraining kann helfen, wenn Betroffene an ihre Schmerzgrenze gehen. mehr

Ein Mann schneidet eine Paprika auf einem Holzbrett. © Colourbox Foto: Pressmaster

Corona: Immunsystem mit gesunder Ernährung stärken

Eine Ernährung mit gesunden Lebensmitteln kann das Immunsystem stärken. Tipps für das Kochen in Corona-Zeiten. mehr

Hand fokussiert mit Kugelschreiber Ausschnitt einer MRT-Aufnahme © Fotolia.com Foto: sudok1

Superfizielle Siderose: Wenn Eisenablagerungen das Gehirn schädigen

Bei einer superfiziellen Siderose hat sich Eisen auf der Hirnoberfläche abgelagert. Ursache sind wiederkehrende Blutungen. mehr

Visite vom 16.11.2021

Informationen, Adressen und Ansprechpartner zur Visite Sendung vom 16. November 2021 als PDF zum Herunterladen. Download (144 KB)

Tinnitus: Moderne Behandlungsansätze versprechen Linderung

Viele Menschen leiden unter störenden Ohrgeräuschen. Bei einigen liegt es am Stress, bei anderen ist es nicht zu erklären, woher das schrille Piepsen im Ohr kommt. Eindeutig ist: Der Ton im Ohr kann einen Menschen fertigmachen, den Schlaf rauben, die Konzentration verringern und aufs Gemüt schlagen. Und oftmals wissen auch Ärzte nicht weiter, wenn jemand mit einem Tinnitus in die Praxis kommt. Nun machen neue Therapieansätze Hoffnung, endlich den Tinnitus wirksam behandeln zu können.
Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite

Gehtraining bei Schaufensterkrankheit: No pain, no gain

Wenn die schlechte Durchblutung in den Beinen schon zu Schmerzen führt, sodass Betroffene gezwungen sind, immer mal wieder stehen zu bleiben, dann ist die periphere arterielle Verschlusskrankheit bereits fortgeschritten. Aber auch dann kann ein spezielles Gehtraining helfen, wieder eine längere Strecke laufen zu können. Bei gutem Training kann sogar eine Operation hinausgeschoben werden. Wichtig dabei: Das Gehtraining sollte intensiv sein und darf laut einer US-amerikanischen Studie auch schon einmal bis an die Schmerzgrenze gehen. Regelmäßiges Gehtraining gehört zu den wichtigsten nicht-medikamentösen Maßnahmen bei der Schaufensterkrankheit.

Ihre Fragen: Tinnitus und Gehtraining bei Schaufensterkrankheit

Haben Sie Fragen zu den Themen Tinnitus und Gehtraining bei Schaufensterkrankheit? Schicken Sie unserer Moderatorin Ihre Frage per E-Mail (Formular am Ende dieser Seite) oder rufen Sie uns an: Tel. (08000) 11 77 44. Der Anruf ist kostenfrei.

Die wichtigsten Fragen werden ausgewählt und während der Sendung unseren Experten gestellt. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Namen und Wohnort in der Sendung nennen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der großen Nachfrage Ihre Fragen nicht persönlich beantworten können.

 

 

Ihre Frage zum Thema:
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Redaktionsleiter/in
Friederike Krumme
Redaktion
Susanne Brockmann
Claudia Gromer-Britz
Edith Heitkämper
Anke Lauf
Redaktionsassistenz
Stefan Lundschien
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidtsdorff
Moderation
Vera Cordes
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/Visite,sendung1201246.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

die nordstory 15:00 bis 16:00 Uhr