Als der Frieden in den Norden kam

Sendung: Unsere Geschichte | 09.05.2020 | 12:15 Uhr 44 min | Verfügbar bis 23.06.2020

Vor 75 Jahren, am 8. Mai 1945, endete der Zweite Weltkrieg in Deutschland. Doch tatsächlich kam der Frieden zu ganz unterschiedlichen Zeiten in das Land - auch im Norden: Braunschweig kapitulierte bereits am 12. April 1945, Hamburg erst ganze drei Wochen später, am 3. Mai. Die Dokumentation beschreibt diese unmittelbare Nachkriegszeit in Norddeutschland, inmitten letzter Kriegshandlungen, Kapitulation und Frieden. Sie erzählt vom schweren Neubeginn in den Städten. Von Hungerwintern, Kohlenklau und Hamsterfahrten, von Befreiung und Besetzung, von Trauer und Hoffnung.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/unsere_geschichte/Als-der-Frieden-in-den-Norden-kam-,unseregeschichte878.html

Mehr Unsere Geschichte

Der Tonabnehmer eines Schallplattenspielers wird auf eine Platte gelegt.
43 min
Eine Discokugel hängt in einem Club über tanzenden Menschen.
43 min
Mitte der „wilden“ 60er Jahre haben sich Jens und Levka Koch in Husum kennengelernt. Aus der damaligen Schülerliebe wurde eine Beziehung mit Höhen und Tiefen, auch geprägt von den Umwälzungen an den Universitäten. Die beiden Lehrer sind seit fast 50 Jahren verheiratet und haben drei Kinder.
44 min
Ein gedeckter Tisch mit Toast Hawaii.
44 min
Ein Gruppe von Männern schwingt im Stütz am Barren nach vorne.
44 min
Nur noch ein paar Stunden liegen die Schiffe im Hamburger vor Anker – Zeit ist Geld für die Reeder.
43 min
Die Heizer haben die Feuer gelöscht. Von links nach rechts: Werner Mewes (Justin Mühlenhardt), Rudolf Gläser (Peter Sikorski), Hermann Knüfken (Martin Winkelmann).
88 min
Eckhard Schimpf erzählt vom Kriegsende 1945 in Braunschweig.
3 min
Krankenhaus, Archivmaterial.
43 min
Annemarie und Anika aus Lalendorf galten Zuhause immer als die Wende-Zwillinge. Die eine ging nach der Schule in den Westen, nach Hamburg in die Flüchtlingshilfe. Die andere blieb im Osten, als Biologin an der Uni Rostock.
44 min
Haare hochtoupiert, schwarze Klamotten und schrill geschminkt – Maren Lass (rechts) und ihre Freunde hatten schon als Sechzehnjährige einen ausgefallenen Geschmack und einen unbändigen Freiheitsdrang.
43 min
Ein scharzer Low Light Karmann Ghia (1955-57) steht neben einem alten roten VW Käfer.
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Moderator Thilo Tautz.
44 min
Martina Oertzen besichtigt die sanierungsbedürftige Decatur-Brücke.
29 min
Jo Hiller moderiert die Sendung Markt
44 min
Janin Ullmann mit sitzt mit einem Experte am Tisch.
29 min
Liegt das Gehöft auch noch so einsam, es gibt immer eine kleine Kirche.
44 min
Julia-Niharika Sen auf einem Schiff
44 min
Er ist das beliebtesten Saisongemüse der Deutschen: der Spargel. Rein statistisch verputzt jeder von uns fast zwei Kilogramm pro Jahr. Alles um das Thema „Spargel“ bei plietsch.
43 min
Zwei Ranger auf der Insel Borkum.
44 min
Falko Droßmannn an seinem Schreibtisch im Bezirksamt Hamburg-Mitte.
29 min
Die Burgruine Dunnottar Castle an der schottischen Küste.
43 min
Moderator Jo Hiller.
44 min
Janin Ullmann mit Gästen bei Lieb und Teuer.
30 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen