plietsch.

Radfahren - gesund oder gefährlich?

Mittwoch, 08. April 2020, 15:15 bis 16:00 Uhr

Die einen wollen mit dem Fahrrad nur schnell von A nach B kommen, für die anderen ist es Lifestyle-Objekt, Sportgerät oder Ausdruck der Persönlichkeit. Allein in Deutschland gibt es davon 72 Millionen Exemplare. Kein anderes Verkehrsmittel ist hierzulande so verbreitet.

Von der Draisine zum E-Bike

Plietsch feiert 200 Jahre Fahrrad. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und alles Wissenswerte über das Radfahren. © NDR/labo m.
Alles Wissenswerte über das Radfahren erklärt Plietsch.

Den Drahtesel gibt es seit mehr als 200 Jahren. In Göttingen, einer der norddeutschen Fahrradhochburgen schlechthin, erfährt Plietsch Reporter Tim Berendonk alles über die historische Entwicklung des Fahrrads, von der Draisine übers Hochrad bis zum E-Bike. Und er darf sie ausprobieren. Besonders im Fall des Hochrads keine einfache Übung.

Aber warum ist das Fahrrad so beliebt? Rund 80 Prozent aller Haushalte in Deutschland besitzen mindestens eines, bei rund einem Drittel sind es sogar drei oder mehr. Die Deutschen lieben ihre Fahrräder. Aber warum? Liegt es vielleicht daran, dass das Radfahren effizienter ist als jede andere Fortbewegungsmethode? Oder weil es erwiesenermaßen gesund ist? Plietsch berichtet über eine einzigartige Erfolgsgeschichte.

Tipps für den Fahrradkauf

Ein älterer Mann auf einem Pedelec © dpa Foto: Tobias Hase
Warum ist das Fahrrad so beliebt? Welches Fahrrad ist für mich das richtige? Bei Plietsch gibt es Antworten.

Aber welches Fahrrad ist das richtige? Trekking- oder Hollandrad, Mountainbike, Faltrad oder E-Bike: Die Vielfalt beim Fahrradhändler war noch nie so groß wie heute. Dabei den Überblick zu behalten, ist alles andere als einfach! Plietsch gibt Orientierungshilfe und praktische Tipps für den Fahrradkauf.

Welcher Radweg ist am sichersten?

Viele Menschen nutzen täglich die Radwege, doch nicht alle kennen sich mit den Regeln dafür aus. Wann muss man einen Radweg benutzen? Was ist der Unterschied zwischen Fahrradweg und Radstreifen? Welche Gefahren lauern? Und warum gelten die Radwege in Kopenhagen als internationales Vorbild? Bei Plietsch gibt es Antworten.

Ratgeber
Zwei Frauen fahren auf dem Rad auf einem Weg zwischen blühenden Wiesen entlang. © imago/allOver-MEV

Tipps für eine kleine Fahrrad-Inspektion

Für den Weg zur Arbeit oder als Freizeitsport: Gerade jetzt holen viele ihr Fahrrad wieder aus dem Keller. Vor der ersten Tour sollte allerdings ein Technik-Check stehen. mehr

Digitales Anzeigegerät am Lenker eines Elektrofahrrades © imago/Jochen Tack

Welches Elektrorad ist das richtige?

Elektrofahrräder liegen im Trend: 2019 waren gut 30 Prozent der verkauften Räder motorisiert - Tendenz steigend. Pedelecs gibt es in vielen Varianten. Tipps für Kauf und Pflege. mehr

Redaktion
Meike Neumann
Annette Plomin
Produktionsleiter/in
Jost Nolting

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 14:00 bis 14:15 Uhr