Sendedatum: 10.05.2008 08:55 Uhr  | Archiv

Folge 61 - Thereses Geheimnis

 

Die Pfefferkörner können in letzter Minute einen Erpressungsversuch ihrer Schulkollegin Pia vereiteln, die der aus Togo stammenden Therese mit Abschiebung gedroht hat, was für sie und ihre Mutter letztlich den Tod hätte bedeuten können.

Lilly und Yeliz sehen in der Schule mit an, wie Pia (13), die Tochter des Schuldirektors, mit der aus Togo stammenden Therese (12) ein Streitgespräch anfängt. Als die beiden Therese zu ihrem Geburtstag zu Hause besuchen wollen, finden sie eine leer geräumte Hochhauswohnung vor. Von einem Nachbarn erfahren sie, dass Therese und ihre Mutter die Wohnung überstürzt verlassen haben, kurz nachdem Pia ihnen einen Besuch abgestattet hat. Diese stellen die Pfefferkörner daraufhin zur Rede, doch Pia – sichtlich wütend – bezeichnet Therese als eine miese Lügnerin.

Während Lilly und die vermeintlich in Karol verliebte Yeliz Pias Haus observieren, schleicht Marie in den Wintergarten und versteckt sich in der anliegenden Sauna, um einem Telefonat von Pia aus nächster Nähe lauschen zu können. Sie erfährt, dass Pia von Therese und ihrer Mutter Essi 500 Euro verlangt oder sie andernfalls der Ausländerbehörde meldet, da sie sich ohne Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland aufhalten. Nachdem Lilly und Yeliz Marie befreien, die sich in der immer heißer werdenden Sauna eingeschlossen hat, berichten Karol und Lilly Pias Vater in der Schule von dem Erpressungsversuch seiner Tochter. Dieser glaubt ihnen aber nicht und schmeißt die beiden raus. Daraufhin erzählen die anderen Pfefferkörner Yeliz’ Mutter von dem Fall, die sofort zu Pias Haus eilt.

Dort findet bereits die Geldübergabe statt, aber die Situation eskaliert. Da Thereses Mutter das Geld nicht vollständig aufbringen kann und Pia daher die Polizei anrufen will, nimmt sich Therese eine Glasscherbe und droht sich die Pulsadern aufzuschneiden. Aber in dem Augenblick stürmen die Pfefferkörner rein, zusammen mit Hatice und Pias Vater, der gerade nichtsahnend aus der Schule heimgekehrt ist. Die Gefahr kann rechtzeitig entschärft werden und Hatice verspricht sich der Aufenthaltsproblematik von Therese und Essi auf rechtlichem Wege anzunehmen. So kann Therese letztlich doch noch ihren Geburtstag einige Tage später mit ihren Freunden nachfeiern.

Erstausstrahlung im Ersten am 10. Mai 2008, 8.55 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 10.05.2008 | 08:55 Uhr

Folge 60 - Die Kakerlakenbombe

Als der Teekontor Krogmann sein 125-Jahr-Jubiläum feiern möchte, wird die Familie mit Kakerlaken bedroht. Die Pfefferkoerner bieten sofort ihre Hilfe an und machen sich auf die Suche. mehr

Folge 62 - Karol Undercover

Laurenz Eltern wollen das Hauptquartier der Pfefferkörner verkaufen. Einen potentiellen Käufer haben sie auch schon. Die Pfefferkörner entdecken dessen wahre Identität: Er ist Anführer einer Neonazi-Gruppierung. mehr