Sendedatum: 05.04.2008 08:55 Uhr  | Archiv

Folge 56 - die Autoschieber

 

Lillys Großmutter Inga wird im Parkhaus das Auto gestohlen, samt Lillys Pflegekatze Harmony.

Lilly und ihre Pfefferkörner-Freunde machen sich auf die Suche nach Katze und Auto. Als das Katzenhalsband von einer jungen Frau gefunden wird, entdecken sie die Autowerkstatt der Diebe.

Unterdessen bemerkt Karol, dass sein Vater in dubiose Machenschaften mit gestohlenen Autos verwickelt ist. Er ist verzweifelt: Sein eigener Vater ein Dieb? Selbst seinem besten Freund Laurenz möchte er nichts sagen, so sehr schämt er sich. Am Treffpunkt der Autodiebesbande treffen Laurenz und seine Schwester Marie auf Karol, der seinem Vater gefolgt ist

Als Karol es nicht länger in seinem Versteck aushält und seinen Vater zur Rede stellt, eskaliert die Situation. Die bewaffneten Autodiebe bedrohen die Kinder. Doch rechtzeitig genug kann noch die Polizei eingreifen, die vor Ort war, weil Karols Vater undercover mit ihnen zusammengearbeitet hat, um die Diebe zu überführen. Karol ist überglücklich, dass er sich nicht in der Ehrlichkeit seines Vaters getäuscht hat.

Erstausstrahlung im Ersten am 5. April 2008, 8.55 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 05.04.2008 | 08:55 Uhr

Folge 55 - Tödliches Serum

Die Pfefferkörner helfen einem afrikanischen Journalisten und kommen dabei Medikamentenschmugglern auf die Spur. Auch Laurenz und Yeliz kommen sich langsam näher. mehr

Folge 57- Schlankheitspillen

Yeliz bekommt von einem Verehrer Diätpillen. Als sie ohnmächtig wird, werden die Pfefferkörner aufmerksam und kommen dem Dealer und Verführer auf die Schliche. mehr