Sendedatum: 02.04.2005 08:30 Uhr  | Archiv

Folge 52 - Karriereträume

 

Katja wird mit ihrem Fahrrad von einem Auto böse geschnitten und stürzt auf den Bürgersteig. Das Auto jedoch fährt einfach weiter. Katja merkt sich das Nummernschild und begibt sich mit Vivi, Paul und dem verbogenen Fahrrad zum Halter des Gefährts.

Doch Katjas Ärger verfliegt schnell, als sie erkennt, dass die Fahrerin eine Agentur zur Vermittlung von Künstlern leitet. Nachdem Katja Geld erhalten hat, um ihr Fahrrad reparieren zu lassen, wartet sie vor der Tür ab, bis ihre Freunde gegangen sind. Dann stellt sie sich der Agentin als Tanztalent vor und bekommt prompt einen Vertrag angeboten. Allerdings verlangt die Agentin viel Geld von ihr dafür. Katja unterschreibt. Als Vivi dies erfährt, ist sie davon überzeugt, dass Katja Betrügern aufsitzt. Auch Panda, Paul und Johanna wollen Katja davon abhalten, sich endgültig auf das Geschäft einzulassen. Doch Katja läßt sich von ihren Karriereträumen nicht abbringen und provoziert so fast das Auseinanderbrechen der Pfefferkörner.

Erst Pandas Ermittlungen in der Agentur bringen die Detektive auf den Plan, die Agentur zu beschatten. Letztendlich gelingt es ihnen, die Künstlervermittler als Scharlatane zu überführen und an der Flucht zu hindern. Die Pfefferkörner übernehmen fortan selber das Management von Katja.

Erstausstrahlung im NDR am 17. Dezember 2004, 4.45 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 02.04.2005 | 08:30 Uhr

Folge 51 - Das Mondfest

Johanna erzählt von einem Traum: ein Lagerraum in Flammen. Pandas Eltern sind sofort in Sorge, weil sie für den kommenden Tag eine Ausstellung planen und an Vorahnungen glauben. mehr

Folge 53 - Ein neuer Anfang

Lilly ist neu in Hamburg und der erste Tag an der Schule geht gründlich schief. Sie bekommt Wasser ins Gesicht und wird von zwei älteren Jungs bedroht. Aber sie findet auch neue Freunde. mehr