Sendedatum: 06.11.2004 08:30 Uhr  | Archiv

Folge 42 - Russische Geheimnisse

 

Paul sucht nach einem Weg, um Katja seine Liebe zu zeigen. Am Hafen ersteht er von dem Russen Igor ein Ölbild einer Balletttänzerin. Doch Katja hat keine Zeit für Paul; sie ist auf dem Weg zur Ballettakademie, wo sie heimlich an der Aufnahme-prüfung teilnimmt.

Igor stürzt aufgeregt ins Hauptquartier der Pfefferkörner. Sein Chef, der Antiquitätenhändler Asmussen, hat ihm seinen Hund Timka weggenommen und will das Gemälde zurück haben. Die Pfefferkörner entdecken, dass sich unter der Ölmalerei ein zweites Bild befindet. Eine Ikone!

Sie bringen das Heiligenbild zu Pater Wladimir in die russisch-orthodoxe Kirche, der ihnen die Echtheit bestätigt. Gemeinsam locken sie den Antiquitätenhändler in die Kirche und tatsächlich kann dieser beim Anblick der Ikone nicht widerstehen und stiehlt sie ein zweites Mal. Doch diesmal haben die Pfefferkörner den Diebstahl gefilmt. Asmussen wird festgenommen und Igor bekommt Timka zurück.

Katja hat inzwischen ihr Vortanzen. Sie tanzt begnadet, doch dann bricht sie zusammen. Ihr übersteigerter Ehrgeiz hat sie so kurz nach ihrer Beinverletzung viel zu hart trainieren lassen. Glücklicherweise ist nochmals alles gut gegangen und Katja verspricht ihrer Tante Ilze, zukünftig etwas besser auf sich aufzupassen.

Erstausstrahlung im NDR am 6. Dezember 2003, 3.07 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 06.11.2004 | 08:30 Uhr

Folge 41 - Machtspiele

Vivi muss ihren Artikel für die Schülerzeitung fertig schreiben. Dann sind alle Daten des Schulcomputers gelöscht und der Verdacht fällt auf Vivi, die zuletzt im Raum war. mehr

Folge 43 - Vorsicht Krokodil!

Johanna wird Zeuge, wie ein Krokodil des Waterlife-Centers in die Elbe entwischt. Die Pfefferkörner finden heraus, dass ein Tierschmuggler im Hafen sein Unwesen treibt. mehr