Sendedatum: 26.11.2017 08:05 Uhr

Folge 176: Freigang

 

Lisha und Mia schauen durch ein Fenster vor dem Metalgitter ist.

Folge 176: "Freigang"

Pfefferkörner -

Bennys Vater wird im Gefängnis erpresst. Er droht erneut straffällig zu werden, um seine Familie zu schützen. Benny ist verzweifelt und benötigt Hilfe von seinen Freunden.

4,32 bei 157 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Benny beobachtet seinen Vater beim Freigang.

Benny erfährt, dass sein Vater Enno im Gefängnis von zwei Männern erpresst wird: Sie wollen, dass er am Tag seines Freigangs verbotene Muskelaufbaustoffe an den Wärtern vorbei in seine Zelle schmuggelt. Benny ahnt, dass sein Vater, sollte die Aktion auffliegen, erneut straffällig würde, und versucht verzweifelt, ihn umzustimmen. Doch die Erpresser drohen Enno damit, seiner Ex-Frau Andrea und seinem Sohn Benny etwas anzutun.

Benny braucht Unterstützung

Bild vergrößern
Kiara, Lisha und Mia gucken sich am Projekttag ein Gefängnis von innen an.

Benny bleibt nichts anderes übrig, als sich endlich seinen Freunden anzuvertrauen. Gemeinsam entwickeln die Pfefferkörner einen cleveren Plan, Enno zu helfen und die Erpresser in eine Falle zu locken.

Erstausstrahlung im Ersten am 26. November 2017, 8.05 Uhr.

Die Pfefferkörner überführen die Erpresser

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 26.11.2017 | 08:05 Uhr

Folge 175: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Die Wände des Kanuverleihs wurden mit ausländerfeindlichen Parolen beschmiert. Die Pfefferkörner suchen im Angelverein nach Verdächtigen. Benny hat derweil andere Sorgen. mehr

Folge 177: Die Trinkgeld-Mafia

Die nigerianische Toilettenfrau Anulika wird von ihren Arbeitgebern ausgebeutet. Die Pfefferkörner wollen helfen und das kriminelle System der Toillettenbetreiber aufdecken. mehr