Sendedatum: 27.11.2016 09:00 Uhr  | Archiv

Folge 164: Jonne unter Verdacht

 

Aus finanziellen Gründen hat sich Jonne von einer Agentur anheuern lassen, eine Motorjacht von Schweden nach Hamburg zu überführen. Zu seiner Überraschung wartet bei seiner Ankunft bereits die Polizei auf ihn. Die Jacht wird durchsucht, der Drogenspürhund findet eine erhebliche Menge Kokain - Jonne wird verhaftet. Ihm drohen mehrere Jahre Gefängnis.

Bild vergrößern
Jonne wird abgeführt und Pinja, Katrin und Stella können nichts dagegen tun.

Als ob das nicht schlimm genug wäre, verliert Katrin dadurch auch die Chance, von der Stadt die Bootslagerei zu kaufen - Kündigung und Rauswurf wären die Folge. Familie Friese steht unter Schock. Natürlich versuchen die Pfefferkörner, Jonne zu entlasten und herauszufinden, wer ihn ohne sein Wissen als Schmuggler missbraucht hat. Sie entdecken, dass der Plan der eigentlichen Verbrecher viel heimtückischer ist, als sie dachten.

Erstausstrahlung im Ersten am 27. November 2016, 9.00 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 27.11.2016 | 09:00 Uhr

Folge 163: Goldqueen liebt dich

Eine Fahrradgang überfällt Oma Dschami und raubt ihr die Handtasche. Die Täterinnen scheinen Teil eines Spiels, bei dem Goldqueen die Fäden zieht. mehr

Folge 165: Üble Tricks

Eine alte Dame wird Opfer eines Trickbetrüger-Pärchens. Handelt es sich bei den Tätern um Touristen, die mit ihrem Wohnmobil die Hansestadt besuchen? mehr