Sendedatum: 19.12.2015 09:00 Uhr  | Archiv

Folge 155: Toms Vater

 

Bild vergrößern
Hockeytrainer John versucht, den Streit zwischen Ramin und Tom zu schlichten.

Pinja wird von ihrem Klassenkameraden Tom wegen ihrer Brille so fies gemobbt, dass sie sich nicht mehr in die Schule traut. Ramin spielt mit dem Jungen in derselben Hockeymannschaft und stellt ihn zur Rede. Kurz darauf ist Ramins Uhr verschwunden und alle ahnen: Der Dieb kann nur Tom gewesen sein.

Bild vergrößern
Stella und Ramin sind entsetzt, als sie die roten Striemen auf Toms Rücken sehen.

Als Ramin Tom auflauert, sieht er, dass sein Rücken grün und blau ist - Tom wird zu Hause geschlagen. Die Pfefferkörner entscheiden sich, Tom zu helfen und ziehen Hockeytrainer John Levin ins Vertrauen. Doch der kann und will nicht glauben, dass sein bester Freund, Toms Vater, handgreiflich geworden ist.

Erstausstrahlung im Ersten am 19. Dezember 2015, 9.00 Uhr.

Zusatzinfo: Elterliche Gewalt - was kann man tun?

In dieser Folge geht es um die Misshandlung eines Jungen durch einen Elternteil: Der elfjährige Tom wird über eine lange Zeit, mit Wissen seiner Mutter, von seinem Vater geschlagen. Diesen Druck und die Gewalt gibt Tom indirekt weiter: Er mobbt, schlägt, stiehlt und kapselt sich immer mehr ab. Die Pfefferkörner wollen helfen und wenden sich einen Erwachsenen, der Tom gut kennt. Als der tatsächlich Anzeichen für die Misshandlung bei Tom bemerkt und Tom auch selbst den Mut findet, über seine Situation zu sprechen, schaltet er das Jugendamt ein.

Wenn ihr selbst in einer ähnlichen Situation seid oder Kinder kennt, die unter Misshandlungen leiden, solltet ihr euch an einen Erwachsenen eures Vertrauens wenden, könnt euch aber auch mit speziellen Kinderschutzstellen in Verbindung setzen. Dort arbeiten Menschen, die euch zuhören, ernst nehmen und euch helfen, die richtigen Schritte einzuleiten.

Die "Nummer gegen Kummer" erreichst du montags bis samstags kostenlos und anonym unter den Telefonnummern (0800) 111 03 33 (bundesweit) und (0800) 11 61 11 (europaweit).

Die Telefonseelsorge erreichst du täglich kostenlos unter den Telefonnummern (0800) 111 01 11 und (0800) 111 02 22 (bundesweit).

Außerdem kannst du dich an das Jugendamt in deiner Stadt oder direkt an die Polizei wenden.

Auf der folgenden Website findet ihr alle Kinderschutz-Zentren der Bundesrepublik: Kinderschutz-Zentren.

Auch der KiKA hat sich mit dem Thema beschäftigt und bietet wertvolle Tipps: KiKA-Kummerkasten.

Die Pfefferkörner drehen auf dem Schulhof

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 19.12.2015 | 09:00 Uhr

Folge 154: Die Superhelden

Ein Kiosk wird überfallen und zwei kostümierte Superhelden geraten unter Verdacht. Die Pfefferkörner verfolgen aber noch eine andere Spur und werden selbst zu Helden. mehr

Folge 156: Auf dem Holzweg

Pinja engagiert sich in einer Umweltgruppe für den Erhalt der Regenwälder. Dann kommt sie der illegalen Einfuhr von Tropenhölzern auf die Spur und gerät in Gefahr. mehr