Sendedatum: 13.12.2014 09:30 Uhr Archiv

Folge 138: Munition

 

Folge 138: "Munition"

Pfefferkörner -

An Alex und Isabells Hochzeitstag herrscht große Aufregung. Luis ist in der Gewalt von Waffenhändlern. Und Erol und Anton werden verdächtigt, mit Terroristen in Verbindung zu stehen.

4,56 bei 389 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Luis findet eine Schusspatrone.

Ausgerechnet an Alex und Isabells Hochzeitstag verschwindet Luis. Zwei skrupellose Waffenhändler haben ihn in ihre Gewalt gebracht, nachdem er beobachtet hatte, wie sie Munition in gebrauchten Autos verstecken.  Fast gleichzeitig fällt das BKA auf der Bootslagerei ein und verdächtigt Erol und Anton, mit Terroristen in Verbindung zu stehen. Seit Wochen werden angeblich von ihrem Computer aus verschlüsselte Nachrichten an einen libyschen General verschickt. Können die Pfefferkörner Luis aufspüren und aufklären, wer E-Mails und Munition an den mutmaßlichen Terroristen geschickt hat?

Bild vergrößern
Jessi sucht ihren Bruder und wird von Hassan Obeidi abgewimmelt.

Jessi fragt sich in all den Wirren, ob sie mit Ceyda überhaupt noch befreundet sein kann, denn sie sieht, wie verliebt Niklas in ihre Freundin ist. Und auch Anton merkt resigniert, dass Jessi noch lange nicht über Niklas hinweg ist...

 

Erstausstrahlung im Ersten am 13. Dezember 2014, 9.30 Uhr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 13.12.2014 | 09:30 Uhr

Folge 137: Gefährlicher Gegner

Anton ist verzweifelt: Ein Mitschüler behauptet fälschlicher Weise, Anton habe ihn angegriffen. Er braucht die Hilfe der anderen Pfefferkörner - aber die sind abgelenkt. mehr

Folge 139: Liebe macht blind

Während Niklas verdächtigt wird, auf einer Party Schmuck gestohlen zu haben, hat Ceyda nur noch Augen für ihren großen Schwarm Ivo. Hat er etwas mit den Diebstählen zu tun? mehr