Sendedatum: 27.01.2001 08:30 Uhr Archiv

Folge 9 - Starallüren

 

Bild vergrößern
Jana und Natascha freuen sich über die Autogramme auf ihren Michael Jackson T-Shirts

Jana versucht alles, um sich vor einem Treffen mit Celine, der Freundin ihres Vaters, zu drücken. Sie überredet sogar Natascha, das lang geplante Bowling mit Fiete abzusagen, um ihr zu helfen. In der Zeitungsredaktion überrascht Celine Jana dann aber mit einem Einsatz als Junior-Journalistin. Sie darf bei einem Interview mit Michael Jackson dabei sein, der gerade einen Teil seines neuen Musikvideos im Hamburger Hafen dreht.

Ein Interview mit Michael Jackson will sich Jana nun doch nicht entgehen lassen – selbst wenn sie dafür Celine ertragen muß. Am Drehort werden Jana und Natascha dann Zeugen, wie ein junges Tänzerpaar in Celines rotem Mustang davonfahren will. Als Natascha sich den beiden in den Weg stellt, drückt ihr der Tänzer kurzerhand ein Autogramm in die Hand, erklärt ihr, er sei der Neffe von Michael Jackson und düst davon. Jana und Natascha sind geschockt. Wie erklären sie das bloß Celine, wo sie doch auf den Wagen aufpassen sollten. Der Mustang muß wieder her. Im Hauptquartier findet Cem auf dem Autogrammzettel einen Hinweis. Die Spur führt ins Wachsfigurenkabinett. Mit einem Trick gelingt es den Pfefferkörnern, den verliebten jungen Tänzern den Autoschlüssel wieder abzunehmen.

Celine ist froh, ihren geliebten roten Mustang wiederzuhaben, und Jana muß zugeben, daß Celine doch gar nicht so übel ist.

Erstausstrahlung im KiKA am 6. Januar 2000, 16.30 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 27.01.2001 | 08:30 Uhr

Folge 8 - Bladerflucht

Natascha ist kurz vor ihrer Meisterschaft im Kunstturnen. Dann wird sie von einem Bladerfahrer umgefahren. Beim Sturz bricht sie sich ihren Arm. War das ein absichtlicher Anschlag der Konkurrentin? mehr

Folge 10 - Ätzende Kanister

Vivi entdeckt einen Kanister in der Elbe. Zunächt erhoffen sich die Pfefferkörner einen Finderlohn, doch die Fässer enthalten giftige Schwefelsäure. Lausen, ein Freund von Fietes Vater stellt sich als Besitzer und Umweltsünder herraus. mehr