Sendedatum: 13.01.2001 08:30 Uhr Archiv

Folge 7 - Das teuerste Fahrrad der Welt

 

Cem gerät in Verdacht, in der Schule mit Drogen zu handeln. Die Pfefferkörner finden heraus, dass er als Drogenkurier missbraucht wird.

Bild vergrößern
Cem zeigt Fiete die Drogen

Ohne es zu wissen, bringt er den Stoff in seinem Fahrrad aus dem Freihafen durch den Zoll. Jetzt soll er von der Schule fliegen. Und selbst das Vertrauen zwischen Kemal und Cem wird hart geprüft. Fiete beschließt, die Drogendealer auf eigene Faust zu überführen. Ein leichtsinniges Unterfangen. Die Kripo kann gerade noch rechtzeitig einschreiten, um Fiete zu retten und die Drogendealer festzunehmen.

Cem ist glücklich: er darf wieder zur Schule gehen. Trotzdem macht er Fiete eins klar: auf solch gefährliche Freundschaftsdienste will er in Zukunft verzichten.

Erstausstrahlung im KiKA am 4. Januar 2000, 16.30 Uhr.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Pfefferkörner | 13.01.2001 | 08:30 Uhr

Folge 6 - Bombenstimmung

Vivi darf auf Cola, den Hund eines Freundes aufpassen. Doch der Hund reißt aus. Auf ihrer verzweifelten Suche kommt sie einer Bombenentschäfung im Hafen gefährlich nahe. mehr

Folge 8 - Bladerflucht

Natascha ist kurz vor ihrer Meisterschaft im Kunstturnen. Dann wird sie von einem Bladerfahrer umgefahren. Beim Sturz bricht sie sich ihren Arm. War das ein absichtlicher Anschlag der Konkurrentin? mehr