Stand: 12.08.2020 16:18 Uhr

Wann ist ein Corona-Schutz da?

Weltweit suchen Forscher unter Hochdruck nach einem Impfstoff gegen das Coronavirus. Doch wann wird er zur Verfügung stehen? Wer bekommt ihn zuerst, und wer entscheidet darüber? Wer finanziert die Forschung, wer profitiert? Diesen und anderen Fragen geht der NDR nach und veröffentlicht hier seine Recherchen zur Corona-Impfstoffentwicklung.

+++ Aktuelle Meldungen im Ticker +++

Russland lässt Corona-Impfstoff zu

11.8.20: Russland hat als erstes Land der Welt offiziell einen Impfstoff gegen das neue Coronavirus zugelassen. Allerdings kritisieren Wissenschaftler, die Zulassung erfolge, ohne dass der Impfstoff ausreichend geprüft wurde. Es fehlten aussagekräftige Testergebnisse.

Analyse

Warum Wissenschaftler skeptisch sind

Als erstes Land hat Russland einen Corona-Impfstoff zugelassen. Doch Forscher warnen vor Risiken, weil wissenschaftliche Richtlinien nicht eingehalten worden seien. Doch die sind unverzichtbar. extern

Kommentar

Russland prescht vor

NDR Info

Russland behauptet, einen Impfstoff gegen das Coronavirus gefunden zu haben. Doch ist der in so kurzer Zeit ausreichend getestet worden? NDR Wissenschaftsredakteurin Anja Martini bezweifelt das. mehr

Zwei Glasbehälter mit einem Impfstoff. © TASS / picture alliance Foto: Dmitry Kurakin

Russland lässt Corona-Impfstoff zu: Was taugt er?

NDR Info -

Russland hat als erstes Land einen Impfstoff gegen das neue Coronavirus zugelassen. Es hat auf die üblichen Prüfungen verzichtet. Das sei sehr riskant, erklärt NDR Reporter Christian Baars.

2,74 bei 31 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

tagesthemen - 5.8.2020
Link

Russen wollen beim Impfen die Ersten sein

Beim Rennen um den Impfstoff geht es auch um das Prestige. Russland treibe diesen Wettkampf auf die Spitze, berichten die tagesthemen. Es will ein Mittel einsetzen, ohne die eigentlich vorgesehenen Tests. (5.8.2020) extern

Indischer Impfstoff vor Zulassung

10.8.2020: Schon Mitte August möchte Indien einen eigenen Impfstoff gegen das neue Coronavirus einsetzen - zum Nationalfeiertag. Kritiker warnen, niemand sollte Abkürzungen bei der Prüfung von Impfstoffen nehmen.

tagesschau.de - 10.8.2020
Link

Sorge vor Impfstoff-Nationalismus

Die Entwicklung möglicher Impfstoffe gegen das Coronavirus läuft rasant. Noch ist unklar, welches Mittel tatsächlich einen Schutz bietet. Doch schon jetzt sichern sich einige Länder große Mengen der Impfstoffe. extern

Podcast: Coronavirus-Update zur Impfstoff-Suche

6.8.20: Wie ist der aktuelle Anstieg der Infektionszahlen zu bewerten? Wann wird es einen Impfstoff geben? Wie sicher kann der sein? Und wie wird er weltweit verteilt? Darüber haben im NDR Info Podcast gesprochen: die Hamburger Impfstoff-Forscherin und Infektiologin Marylyn Addo, die Präsidentin des Deutschen Ethikrates Alena Buyx, der Pharmakologe und leitende Mediziner der Europäischen Arzneimittel-Agentur, Hans-Georg Eichler, und der Gesundheitsökonom Wolfgang Greiner.

Frühere Meldungen finden Sie in der Übersicht.

 

Überblick: Das Rennen um den Impfstoff

Schon jetzt werden Impfstoffe an Tausenden Freiwilligen getestet. Hier ein Überblick über die Projekte, die am weitesten fortgeschritten sind. Infos zu den Impfstoff-Kandidaten bekommen Sie durch einen Klick auf das jeweilige Entwickler-Team. Die klinische Prüfung ist in verschiedene Phasen unterteilt - mehr dazu in der Bildergalerie unten auf dieser Seite.

Anmerkung: Die Liste umfasst Projekte, die laut WHO mindestens in Phase 2 sind sowie die der deutschen Firma Curevac und des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF). Normalerweise laufen bei der Entwicklung von Impfstoffen die Phasen nacheinander ab - aktuell jedoch oft gleichzeitig, um den Prozess zu beschleunigen.

Corona-Impfstoff: Geht schnell und sicher?

Panorama - die Reporter -

Die Impfstoff-Entwicklung gegen das neue Coronavirus wird beschleunigt. Schnell und sicher? Wie das geht, erklärt Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts.

3,69 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen
Link

Wie weit ist Deutschland bei der Impfstoff-Suche?

Zwei deutsche Firmen sind im weltweiten Rennen um einen möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus vorn mit dabei. Die tagesthemen über den aktuellen Stand der Forschung. (5.8.2020) extern

MHH-Forscher warnen vor Impfstoff-Euphorie

Vielversprechende Ansätze - aber noch ein weiter Weg: Die Medizinische Hochschule Hannover geht nicht davon aus, dass schnell ein Impfstoff gegen das Coronavirus entwickelt werden kann. mehr

Link

Chancen und Gefahren der Gen-Impfstoffe

Die Forschung dazu läuft schon lange: Durch die Corona-Pandemie wird wieder über genbasierte Impfstoffe diskutiert. Welche Chancen bieten sie - und welche Risiken gibt es? extern

Link

Hoffnung auf Corona-Impfstoff wächst

Britische und chinesische Forscher haben Ergebnisse von klinischen Tests mit möglichen Impfstoffen gegen das Coronavirus veröffentlicht. Experten bewerten sie vorsichtig optimistisch. extern

"Impfstoff-Sicherheit muss Priorität haben"

Die Welt wartet auf einen Impfstoff. Die Hamburger Infektiologin Addo arbeitet an einem Mittel gegen das neue Coronavirus. Inzwischen wird sie sogar beim Einkaufen danach gefragt. (20.07.2020) mehr

Link

Impfstoff gegen Corona: Wer macht das Rennen?

Forscher weltweit suchen nach einem Impfstoff gegen das neue Coronavirus. Wer das Rennen macht, ist offen. Drei Entwickler-Teams haben bereits große, abschließende Studien gestartet. (20.07.2020) extern

Welche Ansätze für Corona-Impfstoffe gibt es?

Weltweit suchen Forscher nach einer Möglichkeit, Menschen vor einer Ansteckung gegen das neue Coronavirus zu schützen. Sie verfolgen dabei verschiedene Strategien. mehr

Ministerin Karliczek lobt Hamburger Corona-Forschung

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat das UKE besucht. Sie lobte die interdisziplinären Forschung. Sie sei für die Bekämpfung der Corona-Pandemie von Bedeutung. (14.07.2020) mehr

NDR Info

Synapsen: Von Mäusen und Menschen

NDR Info

Vorbei ist die Coronakrise erst, wenn der Impfstoff da ist. Welche Wege schlägt die Forschung ein? Welche Fallstricke gibt es? Und was sagen Tierversuche überhaupt aus? (03.07.2020) mehr

Corona-Impfstoff: MHH startet Tests an Menschen

Ein möglicher Impfstoff gegen das Coronavirus wird in Kürze am Menschen getestet - auch in Hannover. Die Medizinische Hochschule sucht dafür 40 gesunde Freiwillige. (18.06.2020) mehr