Die Zeitreise im Nordmagazin

Verfolgung und Vertreibung im Nationalsozialismus, Alltag und Unrecht in der DDR-Geschichte sowie Zeitgeschichtliches aus Mecklenburg-Vorpommern: Das sind die spannenden Themen der "Zeitreise" im Nordmagazin.

06:08

Mecklenburg-Strelitz: Freistaat für kurze Zeit

13.01.2019 19:30 Uhr

Als sich der Großherzog 1918 das Leben nimmt, will Mecklenburg-Strelitz selbstständig bleiben. Das Ergebnis ist die erste demokratische Landesverfassung Deutschlands. Video (06:08 min)

06:17

Zeitreise: Immobilienbetrug im Schatten der Wende

06.01.2019 19:30 Uhr

Kurz nach der Wende hat der Bauunternehmer Heinz Krahmer angeboten, den Wohnungsbaubetrieb Elbo zu kaufen. Gezahlt hat er dafür zwar nie, daran verdient aber schon. Video (06:17 min)

06:27

1979 auf Rügen: Notfall-Geburt im Schneesturm

30.12.2018 19:30 Uhr

Während der Schneekatastrophe im Januar 1979 war Rügen von der Außenwelt abgeschnitten. Die hochschwangere Rotraud Hoge muss ins Krankenhaus - ein dramatischer Transport. Video (06:27 min)

Systemversagen: Eine Flugkatastrophe in der DDR

16.12.2018 19:30 Uhr

Beim Absturz eines sowjetischen Flugzeugs 1986 in der DDR sterben 72 Menschen, darunter 20 Schweriner Schüler. Um Kritik zu verhindern, stellt die Stasi Angehörige unter Beobachtung. mehr

06:33

Systemversagen: Eine Flugkatastrophe in der DDR

16.12.2018 19:30 Uhr

Beim Absturz eines russischen Flugzeugs in der DDR 1986 sterben 72 Menschen. Die Stasi stellte damals die Angehörigen unter Beobachtung. Bis heute suchen die nach Antworten. Video (06:33 min)