Stand: 02.11.2020 13:03 Uhr

Die Zeitreise im Nordmagazin

Verfolgung und Vertreibung im Nationalsozialismus, Alltag und Unrecht in der DDR-Geschichte sowie Zeitgeschichtliches aus Mecklenburg-Vorpommern: Das sind die spannenden Themen der "Zeitreise" im Nordmagazin.

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 01.11.2020 | 19:30 Uhr

Ein Straßenzeitungsverkäufer beim Verkauf seiner Zeitung, er hat einen Mund-Nasen-Schutz vom FC Hansa Rostock.
6 Min

Zeitreise: Die Rostocker Straßenzeitung "Der Strohhalm"

17.01.2021 19:30 Uhr

Sie existiert seit 25 Jahren und bietet Menschen, die keine Chance auf dem Arbeitsmarkt haben, Hilfe zur Selbsthilfe. 6 Min

Ein Impfpass der DDR.
6 Min

Zeitreise: Die immune Gesellschaft

27.12.2020 19:30 Uhr

Die DDR wollte die Gesellschaft für immer von tödlichen Seuchen befreien. Ein Blick zurück auf den "Kalten Impfkrieg". 6 Min

Mit einer Laterne in der Hand leuchtet eine mittelalterlich anmutende Person durch ein Fenster.
6 Min

Zeitreise: Rostock vor 200 Jahren - ohne künstliches Licht

20.12.2020 19:30 Uhr

Noch 1850 gab das Tageslicht in der Hansestadt den Rhythmus vor. Die einzige Lichtquelle war offenes Feuer. 6 Min

Willi Methling über seine Leidenschaft zu Jazzmusik.
7 Min

Zeitreise: Der Rostocker Jazzdiskurs und sein Ursprung

22.11.2020 19:30 Uhr

Monatlich stellt die Reihe verschiedene Stilrichtungen des Jazz vor. Die Anfänge liegen aber in einem Jazz-Club in der DDR. 7 Min

Ein Opfer des WW2 auf einem alten Foto.
7 Min

Zeitreise: Die "Werwolf"-Tragödie in Malchow

15.11.2020 19:30 Uhr

Tausende Jugendliche werden nach dem Zweiten Weltkrieg Opfer politischer Säuberungen, weil sie angeblich Partisanen sind. 7 Min