Stand: 12.08.2019 05:22 Uhr

Die Zeitreise im Nordmagazin

Verfolgung und Vertreibung im Nationalsozialismus, Alltag und Unrecht in der DDR-Geschichte sowie Zeitgeschichtliches aus Mecklenburg-Vorpommern: Das sind die spannenden Themen der "Zeitreise" im Nordmagazin.

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 11.08.2019 | 19:30 Uhr

05:44

Zeitreise: Heiraten in Buchholz

08.09.2019 19:30 Uhr

Am Müritzsee liegt das Dorf Buchholz. In der frühgotischen Backsteinkirche haben schon Generationen von Buchholzern den Bund fürs Leben geschlossen. Auch Heidrun und Achim Berkholz. Video (05:44 min)

06:42

Überfall auf Polen: Briefe von der Front

01.09.2019 19:30 Uhr

Vor 80 Jahren begann der Zweite Weltkrieg. Auch junge Mecklenburger waren am deutschen Überfall auf Polen beteiligt. Was sie erlebten, berichteten sie nach Hause - per Feldpost. Video (06:42 min)

06:29

Zeitreise: Die Sammlung des Müritzeums

25.08.2019 19:30 Uhr

Die Aquarienlandschaft im Müritzeum ist die größte ihrer Art in Deutschland und eine der Hauptattraktionen. Ihren Anfang nahm das Naturkundemuseum 1866 in einem Wohnzimmer. Video (06:29 min)

06:34

Zeitreise: Die Führerschule in Neustrelitz

11.08.2019 19:30 Uhr

Der Schulsport in der NS-Zeit wurde stark von einer Institution in Neustrelitz geprägt, der sogenannten Führerschule. Hier wurden die Sportlehrer ausgebildet und ideologisch geschult. Video (06:34 min)

06:29

Schliemann: Vom Klassenfeind zum Vorbild

21.07.2019 19:30 Uhr

Zu DDR-Zeiten wurde Heinrich Schliemann von der Staatsführung erst verachtet, dann bejubelt. Heute erinnern Museen in Ankershagen und Neubukow an den Entdecker Trojas. Video (06:29 min)