Stand: 27.04.2020 06:39 Uhr

Die Zeitreise im Nordmagazin

Verfolgung und Vertreibung im Nationalsozialismus, Alltag und Unrecht in der DDR-Geschichte sowie Zeitgeschichtliches aus Mecklenburg-Vorpommern: Das sind die spannenden Themen der "Zeitreise" im Nordmagazin.

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 26.04.2020 | 19:30 Uhr

06:27

Zeitreise: Deutsche Med Rostock

24.05.2020 19:30 Uhr

Vor 20 Jahren startete Harald Lochotzke in Rostock sein Projekt "Deutsche Med". Das Ziel: ein integriertes Gesundheitszentrum. Von einer Idee blieb nur ein Gebäude. Video (06:27 min)

06:28

Zeitreise: Das Ende der Elbewerft in Boizenburg

17.05.2020 19:30 Uhr

Im Jahr 1997 endete der Schiffbau in Boizenburg: Die Elbewerft musste Insolvenz anmelden. Die Privatisierung des einstigen DDR-Betriebs durch die Treuhandanstalt war gescheitert. Video (06:28 min)

06:26

"Ich wollte nicht sterben und habe nicht stillgehalten"

08.05.2020 19:30 Uhr

Eine fast unbeschreibliches Drama ereignet sich Anfang Mai 1945 in Demmin: Aus Angst vor der Roten Armee töten sich Hunderte Menschen selbst - und ihre Kinder. Die Überlebende Brigitte Roßow erinnert sich. Video (06:26 min)

09:53

Zeitreise: Das letzte DDR-Pokalfinale

03.05.2020 19:30 Uhr

Im Juni 1990 fand das letzte offizielle Fußball-Pokalfinale in der DDR statt. Zweitligist PSV Schwerin traf auf Top-Verein Dynamo Dresden. Ein Finale in einer bewegten Zeit. Video (09:53 min)

06:37

Zeitreise: Das Kinderbataillon Murswiek

26.04.2020 19:30 Uhr

Der Zweite Weltkrieg war im Januar 1945 hoffnungslos verloren, dennoch wurden vor Stralsund 15 und 16 Jahre alte Kindersoldaten im Namen Hitlers in den Tod geschickt. Video (06:37 min)