Stand: 14.08.2018 15:27 Uhr

Interaktive Karte: Die Dorfgeschichten

Mecklenburg Vorpommern ist ein Flächenland - es ist das am dünnsten besiedelte Bundesland Deutschlands. Es gibt mit Rostock nur eine Großstadt und vier Städte, die über 50.000 Einwohner haben. Ein Großteil der ungefähr 1,6 Millionen Einwohner des Landes lebt in den kleineren Städten - oder in den vielen Dörfern Mecklenburg-Vorpommerns. Und genau diese Dörfer besuchen wir Woche für Woche, um die Besonderheiten und Geheimnisse der jeweiligen Geschichte herauszufinden.

Karte: Die Dorfgeschichten im Überblick

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 13.08.2018 | 19:30 Uhr

03:15

Dorfgeschichte: Niendorf bei Wiendorf

13.08.2018 19:30 Uhr

Das Örtchen Niendorf liegt zwischen Güstrow und Schwaan und verfügt über sechs Straßen - und ungefähr 120 Einwohner. Das Dorf soll mindestens 750 Jahre alt sein. Video (03:15 min)

03:28

Zarrenzin: Das Dorf, das es nicht mehr gibt

06.08.2018 19:30 Uhr

Für unsere Dorfgeschichte besuchen wir diesmal ein Dorf, das es gar nicht mehr gibt: Zarrenzin. Wegen seiner Nähe zur dänischen Grenze wurde Zarrenzin zu DDR-Zeiten zwangsgeräumt. Video (03:28 min)

03:24

Dorfgeschichte: Kletzin

23.07.2018 19:30 Uhr

Das vorpommersche Dorf Kletzin liegt ganz im Norden des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. Ein Rundgang mit Stopps an der Kirche, am Kulturhaus und beim Bürgermeister. Video (03:24 min)

03:27

Dorfgeschichte aus Spotendorf

16.07.2018 19:30 Uhr

Spotendorf liegt in der Nähe von Laage. Eine Lindenallee mit Kopfsteinpflaster führt in das kleine Dorf mit zwölf Häusern und ungefähr 20 Einwohnern. Video (03:27 min)

03:28

Dorfgeschichte: Das Leben in Karlshagen

09.07.2018 19:30 Uhr

Der Tourismus ist für Karlshagen von erheblicher Bedeutung: Das kleine Ostseebad auf der Insel Usedom hat sich vom einstigen Fischerdorf zum Urlaubsparadies gewandelt. Video (03:28 min)

03:29

Dorfgeschichte aus Ilow

02.07.2018 19:30 Uhr

In Ilow bei Wismar wurden einst große Schlachten geschlagen. Jetzt leben hier zwar nur 35 Menschen, aber die halten die Erinnerung wach. Video (03:29 min)

03:42

Dorfgeschichte: Krakow am See

18.06.2018 19:30 Uhr

Krakow am See ist vieles, aber ganz sicher kein Dorf. Schließlich hat der Ort 4.000 Einwohner. Also, ein Dorf mit Stadtcharakter? Video (03:42 min)

03:29

Dorfgeschichte: Das Leben in Klein Jasedow

11.06.2018 19:30 Uhr

66 Einwohner hat Klein Jadedow im Lassaner Winkel. Gerade hat die Gemeinde das Holunderfest gefeiert. Wer es ruhiger mag, kann dort einiges über Klangtherapie erfahren. Video (03:29 min)

03:31

Dorfgeschichte: Carlow in Westmecklenburg

04.06.2018 19:30 Uhr

Hier ist richtig was los: Ein Rockfestival an der Kirche, ein Chor mit 50-jähriger Geschichte und vom Ärztemangel keine Spur - Carlow hat ein intakte Gemeinschaft. Video (03:31 min)

03:32

Dorfgeschichte: Sophienhof bei Waren

28.05.2018 19:30 Uhr

In Sophiendorf bei Waren gibt es einen Maibaum. Das deutet auf eine funktionierende Dorfgemeinschaft hin. Stimmt das? Video (03:32 min)