Stand: 11.04.2018 17:53 Uhr

Interaktive Karte: Die Dorfgeschichten

Mecklenburg Vorpommern ist ein Flächenland - es ist das am dünnsten besiedelte Bundesland Deutschlands. Es gibt mit Rostock nur eine Großstadt und vier Städte, die über 50.000 Einwohner haben. Ein Großteil der ungefähr 1,6 Millionen Einwohner des Landes lebt in den kleineren Städten - oder in den vielen Dörfern Mecklenburg-Vorpommerns. Und genau diese Dörfer besuchen wir Woche für Woche, um die Besonderheiten und Geheimnisse der jeweiligen Geschichte herauszufinden.

Karte: Die Dorfgeschichten im Überblick

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 10.04.2018 | 19:30 Uhr

03:26

Dorfgeschichte: Guest

16.04.2018 19:30 Uhr

Guest liegt in der Gemeinde Diedrichshagen im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Noch vor 30 Jahren war sein Bestehen nicht gesichert. Heute leben 70 Familien hier. Video (03:26 min)

03:28

Dorfgeschichte aus Fresenbrügge

09.04.2018 19:30 Uhr

Das Dorf Fresenbrügge mit 60 Einwohnern liegt an der Elde zwischen Grabow und der A 14. Wer will, kann mit dem Boot nach Grabow zum Einkaufen fahren - oder auch nach Amerika. Video (03:28 min)

03:28

Dorfgeschichte: Minenhof

02.04.2018 19:30 Uhr

Im Ort Minenhof bei Waren gibt es vier Häuser, zwei davon Doppelhäuser. Der Torgelower See ist Angler-Geheimtipp - hier soll es die fettesten Karpfen weit und breit geben. Video (03:28 min)

03:31

Dorfgeschichte aus Klein Stove

26.03.2018 19:30 Uhr

Vor den Toren von Rostock liegt Klein Stove. Und obwohl das Dorf mitten im Speckgürtel umgeben von Feldern liegt, ist daraus kein typisches Schlafdorf geworden. Video (03:31 min)

03:31

Dorfgeschichte: Das Leben in Loddin

19.03.2018 19:30 Uhr

Loddin ist ein idyllisches Dorf auf Usedom. Die Einwohner sind rührig: Heimatverein, Hafenfest, Erntefest, jeder Einwohner ist irgendwo integriert. Video (03:31 min)

03:15

Dorfgeschichte: Hoppenrade

12.03.2018 19:30 Uhr

Das Dorf Hoppenrade gibt es mehrmals - eins davon liegt bei Bad Kleinen. 20 Häuser und gut 50 Einwohner gibt es hier. Wer den Ort besucht, sollte Gummistiefel dabei haben. Video (03:15 min)

03:36

Dorfgeschichte: Admannshagen

26.02.2018 19:30 Uhr

Der Ort Admannshagen liegt zwischen Bad Doberan und Rostock. Mehr als 1.000 Menschen leben hier. Eine Autofahrt durch alle Straßen des Dorfes dauert 15 Minuten. Video (03:36 min)

03:32

Dorfgeschichte: Lebbin

19.02.2018 19:30 Uhr

Das Dorf Lebbin wurde im 14. Jahrhundert erstmals erwähnt. Aber auf gewisse Weise entsteht es gerade erst - ein Hotel ist beispielsweise seit drei Jahren im Bau. Video (03:32 min)

02:55

Dorfgeschichte: Gallin

12.02.2018 19:30 Uhr

Zwischen Goldberg, Lübz und Plau liegt der kleine Ort Gallin. Gerade einmal um die 80 Menschen leben hier. Am Ortseingang soll es die besten Birnen geben. Video (02:55 min)

03:35

Dorfgeschichte aus Mollenstorf

05.02.2018 19:30 Uhr

Mollenstorf bei Penzlin hat 120 Einwohner. Beim Besuch fällt einem ein riesiges Gutshaus ins Auge, leider steht es leer und verfällt. Video (03:35 min)