Stand: 16.04.2019 10:08 Uhr

Interaktive Karte: Die Dorfgeschichten

Mecklenburg Vorpommern ist ein Flächenland - es ist das am dünnsten besiedelte Bundesland Deutschlands. Es gibt mit Rostock nur eine Großstadt und vier Städte, die über 50.000 Einwohner haben. Ein Großteil der ungefähr 1,6 Millionen Einwohner des Landes lebt in den kleineren Städten - oder in den vielen Dörfern Mecklenburg-Vorpommerns. Und genau diese Dörfer besuchen wir Woche für Woche, um die Besonderheiten und Geheimnisse der jeweiligen Geschichte herauszufinden.

Karte: Die Dorfgeschichten im Überblick

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 15.04.2019 | 19:30 Uhr

03:31

Dorfgeschichte aus Juliusruh

15.04.2019 19:30 Uhr

In der Ferienzeit wird es in Juliusruh richtig voll. Denn Juliusruh, im Norden der Insel Rügen, ist ein beliebter Urlaubsort. Mit Beginn der Osterferien startet die Saison. Video (03:31 min)

03:16

Dorfgeschichte aus Klein Thurow

08.04.2019 19:30 Uhr

Klein Thurow liegt östlich des Schaalsees. Zu DDR-Zeiten verwaist, ist das Dorf jetzt wieder belebt. Einheimische gibt es allerdings kaum. Video (03:16 min)

03:14

Dorfgeschichte: Zessin

18.03.2019 19:30 Uhr

Gut versteckt im Schilfgürtel der Neuendorfer Wiek liegt das kleine Dorf Zessin. Sieben Höfe gibt es hier, auf denen weniger als zehn Menschen leben. Video (03:14 min)

03:40

Dorfgeschichte aus Bössow

11.03.2019 19:30 Uhr

Bössow war einst das kleinste Rittergut in Mecklenburg, heute gibt es gut 80 Bössower – davon 20 Kinder. Viele Radwanderer kennen das Café im Ort, das extra für unser Team öffnet. Video (03:40 min)

03:37

Dorfgeschichte: Unnode

04.03.2019 19:30 Uhr

Unnode ist ein kleines Sackgassendorf in Vorpommern in der Nähe von Jarmen. Das vielleicht schönste Haus von Unnode steht gleich am Ortseingang. 2019 wird der Ort 200 Jahre alt. Video (03:37 min)

03:30

Dorfgeschichte: Goldewin

25.02.2019 19:30 Uhr

Knapp 200 Einwohner gibt es in Goldewin, ein Dorf zwischen Güstrow und Schwaan. Früher ein Angerdorf, geblieben ist unter anderem der Reiterhof Peters. Video (03:30 min)

03:36

Dorfgeschichte: Das Leben in Dodow

18.02.2019 19:30 Uhr

Im 300-Seelendorf Dodow bei Wittenburg gibt es keine Schule, keine Kneipe und keinen Konsum - aber Arbeit: Es ist Standort eines der größten Fruchtsafthersteller Europas. Video (03:36 min)

03:17

Dorfgeschichte aus Veikvitz I und II

11.02.2019 19:30 Uhr

Veikvitz gibt es gleich zweimal auf der Insel Rügen. Knappe zehn Minuten von Ralswiek entfernt. Wir besuchen dort Horst Schulz und Rudi Pagel, die seit 1955 Nachbarn sind. Video (03:17 min)

03:27

Dorfgeschichte: Adamshof

04.02.2019 19:30 Uhr

Die jüngere Geschichte des Dorfes Adamshof begann 1931. Um den Nachwuchs ist es hier gut bestellt - viele junge Familien sind in letzter Zeit zurück aufs Dorf gekommen. Video (03:27 min)

03:31

Dorfgeschichte: Neu Fienstorf

28.01.2019 19:30 Uhr

Neu Fienstorf liegt wenige Kilometer von Rostock entfernt. Eine richtige Dorfstruktur gibt es nicht. Der Ort ist erst Anfang des 20. Jahrhunderts aufgesiedelt worden. Video (03:31 min)