Stand: 02.07.2020 15:36 Uhr

Die Zeitreise im Nordmagazin

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 28.06.2020 | 19:30 Uhr

06:32

"Cap Arcona"-Tragödie: Zwei Söhne auf Spurensuche

08.03.2020 19:30 Uhr

Der britische Pilot John Baldwin leitete 1945 den Angriff auf die "Cap Arcona". Der Schwede Edward Gutkowski konnte sich retten. 75 Jahre später treffen sich ihre Söhne in Den Haag. Video (06:32 min)

06:32

März 1920: Der Kapp-Putsch in Mecklenburg

01.03.2020 19:30 Uhr

Im März 1920 versetzte der sogenannte Kapp-Putsch gegen die Weimarer Republik das Land in einen Ausnahmezustand. Große Unterstützung hatten die Putschisten auch in Mecklenburg. Video (06:32 min)

06:35

Treuhand: Der Ostunternehmer als Notlösung

23.02.2020 19:30 Uhr

Nach der Wende sollten Ostdeutsche ihre Betriebe selbst übernehmen, doch viele Bewerber aus dem Osten fühlten sich nicht ernst genommen. Den Zuschlag bekamen häufig westdeutsche Firmen. Video (06:35 min)

06:36

Das Ende der "Mecklenburgischen Volks-Zeitung"

16.02.2020 19:30 Uhr

Am 15. Februar 1990 wurde die "Mecklenburgische Volks-Zeitung" zu neuem Leben erweckt. Sie sollte die Stimme der neuen Demokratie sein. Doch nach 171 Auflagen war schon wieder Schluss. Video (06:36 min)

06:25

Zeitreise: Schweriner Treuhänder blickt zurück

09.02.2020 19:30 Uhr

Vor rund 30 Jahren übernahm Martin Ahrens eine leitende Stelle bei der Treuhand in Schwerin. Dort setzte man bei der Privatisierung auf Tempo - mit dramatischen Folgen. Video (06:25 min)