Nordmagazin

Montag, 10. Mai 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 11. Mai 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Dienstag, 11. Mai 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Schiffbaukrise: Nationale Maritime Konferenz in Rostock

Die diesjährige 12. Nationale Maritime Konferenz wird heute und morgen erstmals digital aus dem Hafen von Rostock-Warnemünde übertragen. Über 1000 hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften, Wissenschaft und gesellschaftlichen Gruppen diskutieren die Schwerpunkte maritimer Wertschöpfung in Deutschland, die besondere Bedeutung von Forschung, Entwicklung und Innovation für eine maritime europäische Technologieführerschaft. Im Mittelpunkt stehen auch Maßnahmen für Umwelt- und Klimaschutz für eine maritime Energiewende.

Landratswechsel: Der Landkreis Nordwestmecklenburg hat gewählt

Im Landkreis Nordwestmecklenburg gibt es einen Wechsel an der Verwaltungsspitze. Bei der Stichwahl gestern siegte Landwirt Tino Schomann von der CDU deutlich gegen die Amtsinhaberin von der SPD, Kerstin Weiss. Tino Schomann kam auf rund 62 Prozent aller abgegebenen Stimmen. Für Kerstin Weiss, die seit sieben Jahren im Amt ist, stimmten etwa 10 000 Wahlberechtigte weniger, was rund 38 Prozent bedeutete.  Der 33-Jährige Schomann wird das Amt im Juli antreten.

Notruf: Neue Rettungsleitstelle des Kreises MSE vor Inbetriebnahme

Die neue Rettungsleitstelle des Kreises Mecklenburgische Seenplatte steht kurz vor ihrer Inbetriebnahme. Der neue Standort ist mit modernster Technik ausgestattet. Alle Notrufe des Kreises werden hier eingehen. Nach Aussage des Ordnungsamtes, wird die künftige Leitstelle übersichtlicher und sicherer sein.

Antennenmontage: 250 Meter über Schwerin

Eine neue DAB+ Antenne soll mehr Reichweite bringen, die Montage dauert 45 Tage. Dazu müssen Arbeiter mit einer Art Seilbahn 250 Meter hoch auf den Sendemast und dort die Antenne umbauen. Um sie vor UKW-Strahlung zu schützen, muss der Sendebetrieb immer wieder unterbrochen werden.

Covid-19-Station: Start der Wochenserie "Außer Atem"

Eine Woche lang hat ein Kamerateam des NDR die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Covid-19-Station in Ueckermünde begleitet. Heute Abend ist der erste Teil der Wochenserie zu sehen.

Dorfgeschichte: Das Leben in Rolofshagen

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert