Mein Nachmittag

Montag, 22. Juni 2020, 16:20 bis 17:10 Uhr

Tagesthema: Gefährliches Bambusgeschirr

Ob als Coffee-to-go-Becher, als Kindergeschirr, beim Picknick oder Camping - Geschirr aus Bambus ist beliebt. Tatsächlich bestehen die oft als Bambusware bezeichneten Produkte zu einem großen Teil aus Melaminharz, das beim Kontakt mit säurehaltigen Lebensmitteln oder hohen Temperaturen gefährliche Schadstoffe abgeben kann. Sonja Pannenbecker von der Verbraucherzentrale Bremen gibt im Studio Tipps für den richtigen Umgang mit Bambusgeschirr und zeigt Alternativen auf.

Weitere Informationen
Ein Mann hält einen Bambusbecher in der Hand. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Andrea Warnecke

Bambusware: Schadstoffe in Bechern und Geschirr?

Becher und Geschirr aus Bambus gelten als umweltfreundliche Plastik-Alternative. Doch in Verbindung mit bestimmten Lebensmitteln kann die Bambusware Schadstoffe freisetzen. mehr

Die schönsten Reiseziele Deutschlands: Drei Gründe für... den Spreewald

Eine Reise durch den Spreewald kann so vielseitig sein wie diese einzigartige Naturlandschaft. Die Spree schlängelt sich hier in mehr als 1.500 Kilometern Flüssen und Kanälen, von denen viele mit dem Kahn oder Paddelboot zu befahren sind. Auch mit dem Rad ist der Spreewald perfekt zu erkunden. Kleine Dörfer und hübsche Städtchen sind bestens darauf eingestellt, Besucher zu empfangen.

Montags-Tipp: Liegestühle im Praxistest

Urlaub im eigenen Garten oder auf Balkonien liegt in diesem Jahr besonders im Trend. Ausgesprochen gemütlich wird es mit einem neuen Liegestuhl - aber welches Modell ist am besten? Wir haben den Praxistest gemacht.

Kochen: Mariniertes Kalb mit Shiitake und gelber Bete

Sommerlich frisch ist die Vorspeise von Thomas Wohlfeld. Das ist sein Beitrag für unser Sommermenü. Thomas serviert roh mariniertes Kalbsfleisch. Die dünn geschnittenen Fleischstreifen werden nur mit Limette, Salz und Pfeffer gewürzt. Gelbe Bete und gebratene Shiitake-Pilze machen diese Vorspeise zu einem exquisiten Appetithäppchen.

 

Redaktion
Sabine Doppler
Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Kristopher Sell
Moderation
Stephanie Müller-Spirra

JETZT IM NDR FERNSEHEN

3nach9 01:00 bis 03:15 Uhr