Heimatküche - Kulinarische Schätze

Heimatküche - Kulinarische Schätze aus Westfalen - Die berühmten Pflaumen aus Stromberg

Sonntag, 25. September 2022, 16:00 bis 16:30 Uhr
Montag, 26. September 2022, 06:50 bis 07:20 Uhr

"Heimatküche" trifft auf kulinarische Schätze deutschlandweit. In der Gemeinschaftsproduktion von BR, NDR, SWR und WDR begeben sich vier Landfrauen auf eine kulinarische Reise durch Deutschland, von der Ostsee bis zum Alpenvorland. Sie besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen und bieten ihren Mitstreiterinnen ein landestypisches Menü. Im Mittelpunkt ihr kulinarischer Schatz. Und am Ende küren sie eine Siegerin: Wer kocht das leckerste Landmenü?

Auf ihren Reisen erhalten die Frauen Einblicke in die Betriebe und den Familienalltag und verbringen einen einmaligen Tag an sehenswerten Orten der Regionen. Es sind engagierte Frauen, die mit ihren Höfen und Familienbetrieben mutige neue Wege gehen. Alle produzieren regionale Spezialitäten. Dabei trifft zum Beispiel klassische Handwerkskunst, wie das Käsen in Bayern, auf visionäre Ideen aus der Kräuter- und Gemüsewelt in Mecklenburg-Vorpommern.

In Oelde-Stromberg im Münsterland betreibt Marion Stemich mit ihrer Familie einen Pflaumenhof. Vier Generationen leben unter einem Dach und kümmern sich um 3.000 Bäume mit zehn verschiedenen Pflaumensorten. Die Stromberger Pflaume hat hier eine lange Tradition. Aufgrund ihrer über 200-jährigen Geschichte und dem einzigartigen Geschmack steht sie sogar unter EU-Schutz. Die Gastgeberin lädt zu einer Kutschfahrt entlang des Stromberger Pflaumenwanderweges ein und verarbeitet den "Schatz der Region" natürlich in ihrem Landmenü: Es gibt Stromberger Brotzeit mit Pflaumenmus und Pflaumenchutney, Wildgulasch mit Knöpflen und Ofengemüse sowie als Dessert einen Klassiker: Pflaumenpfannkuchen.

Weitere Informationen
Zweierlei Stromberger "Brotzeit" auf einem Teller angerichtet. © NDR/megaherz GmbH

Zweierlei Stromberger "Brotzeit"

Als Vorspeise serviert Marion Stemich ein Pflaumen-Chutney und einen Frischkäse. Zu den Dips passt ein kräftiges Brot. mehr

Wildschwein-Gulasch mit Spätzle und Ofengemüse auf einem Teller angerichtet. © NDR/megaherz GmbH

Wildschwein-Gulasch mit Pflaumen, Spätzle und Ofengemüse

Das leckere Schmorgericht rundet Marion Stemich mit Pflaumen ab. Auf die Spätzle gibt sie gehackte Walnüsse. mehr

Pflaumenpfannkuchen mit Schmand-Eis  auf einem Teller angerichtet. © NDR/megaherz GmbH

Pflaumen-Pfannkuchen mit Schmand-Eis

Die Pflaumen kommen bei Marion Stemich in den Pfannkuchenteig. Das Schmand-Eis gelingt am besten in einer Eismaschine. mehr

Die weiteren Teilnehmerinnen dieser "Heimatküche":

Franziska Eigner betreibt in Oberbayern eine Ziegenkäserei und ist dabei, einen eigenen Hof zu gründen.

Shanna Reis führt in Rheinhessen gleich zwei Familientraditionen weiter: den Weinbau und die Jagd.

Gartenplanerin Kristin Brandt hat sich in Mecklenburg-Vorpommern eine Biokräutergärtnerei mit solidarischer Landwirtschaft aufgebaut.

Weitere Informationen
Koch hackt Petersilie klein © © Esther Hildebrandt - Fotolia.com Foto: Esther Hildebrandt

Rezepte, Kochschule und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen, eine Video-Kochschule sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr

Redaktion
Anke Haverkemper