Die Grünen - mauer Wahlkampf mit halbgarem Klimaschutz

Sendung: extra 3 | 16.09.2021 | 22:50 Uhr 5 Min

Das deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hat die geplanten Maßnahmen aller Parteien untersucht im Hinblick darauf, ob mit ihnen die Klimaziele erreicht werden. Das Gesamtbild der Bewertung zeigt, dass keines der Wahlprogramme ein Konzept enthält, das ausreicht, um die gesetzlich verankerten Klimaziele für 2030 zu erreichen. Auch das der Grünen nicht. Fairerweise muss man sagen: Mit den anderen noch viel weniger. Aber auch die Grünen wollen Wählern und Wählerinnen keine Maßnahmen zumuten, mit denen das Ziel des Pariser Klimaabkommens erreicht wird.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Die-Gruenen-mauer-Wahlkampf-mit-halbgarem-Klimaschutz,extra19984.html

Aus dieser Sendung

Christian Ehring, daneben die Kanzlerkandidat*innen Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock im Matrix-Look. Triell Reloaded.
46 Min
Die Kanzlerkandidat*innen beim TV-Triell
6 Min
Eine Person schaut kritisch auf sein Handy.
2 Min
Christian Lindner und die Partei der Reichen
5 Min
Alice Weidel mit Trump-Frisur.
4 Min
Die Grünen und Verbote: Klischee oder Wahrheit?
2 Min
Bemalten Hauswand in Hannover
3 Min
Drei Milchkühe von hinten.
9 Min
Alice Weidel und Alexander Gauland im Bundestag.
2 Min