Deutschlands wilder Norden

Sendung: Expeditionen ins Tierreich | 07.12.2022 | 20:15 Uhr 43 Min | Verfügbar bis 07.12.2023

Wer mit Schleswig-Holstein nur Badeurlaub am Meer verbindet, liegt falsch. Denn abseits der Strände gibt es ungeahnte Naturschätze. Deutschlands nördlichstes Bundesland ist dicht besiedelt und stark von der Landwirtschaft geprägt, überrascht aber mit einer unerwarteten Artenvielfalt: Dramatische Hirschkämpfe, Sumpfohreulen im Balzflug, Eidechsen, die aus winzigen Eiern schlüpfen und scheue Kreuzottern beim Liebesspiel. Über zwei Jahre war Tierfilmer Uwe Anders für seine Dokumentation in Schleswig-Holstein unterwegs. Entstanden ist ein überraschendes und sehr besonderes Naturportrait.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/Expeditionen-ins-Tierreich-Deutschlands-wilder-Norden,expeditionen1566.html

Mehr Expeditionen ins Tierreich

Wölfe durchstreifen den Urwald von Bialowieza im Osten Polens. Im ganzen Land gibt es inzwischen wieder etwa 2500 von ihnen. Das sind rund fünfmal so viel wie in Deutschland. © NDR/Zorillafilm/Jens Westphalen&Thoralf Grospitz
43 Min
Während der Brunftzeit liefern sich die Böcke der Dickhornschafe erbitterte Kämpfe. © NDR/NDR NAturfilm/doclights/Brian Leith Productions/Terra Mater/Ben Wallis
88 Min
Steinadler vor Matterhorn © NDR/Terra Mater Factual Studios/Wild Nature Film/Toni Nemeth
44 Min
Der "bayerische Fjord": Königssee im Frühsommer mit saftig-grünen Wiesen. Am Horizont eine Gebirgskette. © NDR/WDR/nautilusfilm
43 Min
Die Fjordküste gehört zu den spektakulärsten Landschaften Norwegens. © NDR
43 Min
Die Feldberger Seen zählen zu den Geheimtipps in Mecklenburg-Vorpommern. © NDR/Doclights GmbH/Corax
43 Min
Löffelhunde gehören zoologisch zu den ‘Echten Füchsen’. Mit ihren großen Ohren können sie ihre Hauptnahrung, die Termiten, auch unter der Erde hören. © NDR/NDR Naturfilm/Ivo Nörenberg
43 Min
Ein erwachsenes Drill-Männchen blickt in die Kamera. © NDR/DOCLIGHTS GMBH/Ivo Nörenberg
43 Min
Grenzsäule am Grünen Band © NDR/MDR/Uwe Müller
44 Min
Heidschnucken sind extrem genügsam. In der Südheide sorgen sie dafür, dass die Heideflächen nicht von Büschen und Bäumen bewachsen werden. © NDR/Günter Goldmann
44 Min
Eine Kranichfamilie setzt zur Landung an. © NDR/Willi Rolfes
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Der Karibik-Staat hat nicht nur traumhafte Strände und leckere Kokosnüsse zu bieten... © Screenshot
43 Min
Dorf einem Hügel, dahinter Meer und Berge. © Screenshot
44 Min
Weitaufnahme eines Campingplatzes in Neuseeland. © Screenshot
30 Min
Zebrafohlen liegt auf dem Boden. © NDR
48 Min
Elefantenbaby. © Screenshot
29 Min
Blick in den Grand Canyon © NDR/Frank Bergfeld
43 Min
Schiffe liegen an einem Hafen vor Einer Berglandschaft © Screenshot
44 Min
Walross "Neseyka" kommt an © NDR/DocLights GmbH
49 Min
Ein Räumfahrzeug. © Screenshot
29 Min
Bross und Juliusz haben sich durch ihr Leben als Aussteiger am Solina-See kennengelernt. © MDR/Vivien Pieper
30 Min
. © Screenshot
43 Min
Die Landschaft des Tongass National Forest unter blauem Himmel. © NDR/nonfictionplanet/Ralf Biehler
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen